20. Januar 19 - 28. Mai 19

Verein
Sponsoren & Partner

 

Neue Partner unserer Sportvereinigung Horsthausen:

Unsere Seniorenteams befinden sich in der wohlverdienten Sommerpause, im Hintergrund wurde in der letzten Zeit mit Hochdruck an die Zukunft unserer Sportvereinigung Horsthausen gearbeitet und bevor wir zu unseren Neuzugängen kommen, präsentieren wir euch 3 neue starke Partner an unserer Seite:

 

Wohnungsgenossenschaft Herne Süd (WHS)
Teamsport Philipp
CRAFT Teamsport (Ausrüster)

 

Kassierer Marcel Gerresheim: "Mit der WHS um den Vorstandsvorsitzenden Klaus Karger sowie Teamsport Philipp und Craft Teamsport konnten wir neue Meilensteine setzen. Die WHS bekannt für ihre Unterstützung des Herner Sports, konnte sich mit dem Weg unserer Sportvereinigung Horsthausen identifizieren. Die WHS steht uns mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Jugendabteilung wird bereits von Teamsport Philipp betreut. Es bleiben keine Floskeln, der Vorstand und der Jugendvorstand arbeiten eng miteinander zusammen, daher ist eine Zusammenarbeit des Gesamtvereins für alle Beteiligten sinnvoll. Wir wollen neue Wege gehen, daher haben wir uns nach guten Gesprächen mit dem zuständigen Außendienstler Gordon Reckinger für Craft Teamsport als neuen Ausrüster entschieden. Craft rüstet u.a. die 2. Ligisten Dynamo Dresden und Darmstadt 98 aus und wächst stetig in Sachen Teamsport. Beide Seiten profitieren von der Partnerschaft und wir können Stolz sein, dass sich eine starke Marke wie Craft für unsere Sportvereinigung interessiert und uns unterstützt."

 

Gerne möchten wir euch unsere 3 neuen Partner an unserer Seite vorstellen:

 

Die WHS (https://www.whs.de/)

Die WHS Genossenschaft ist demokratisch aufgebaut.

Jedes einzelne Mitglied bestimmt mit, wo die Reise der WHS hingeht. Nicht die Anzahl der Anteile bestimmt den Einfluss, sondern es gilt: Pro Mitglied eine Stimme. Der Vorstand führt die Geschäfte und ein von den Mitgliedern aus der Mitte gewählter Aufsichtsrat kontrolliert die Geschäftsführung. Mindestens einmal im Jahr findet die Mitgliederversammlung statt, in der über die Grundsätze der Geschäftspolitik abgestimmt wird. So können alle Mitglieder Einfluss nehmen und die Zukunft der Genossenschaft mitgestalten. Ein modernes System, das schon über 100 Jahre alt ist: Selbsthilfe, Selbstbestimmung, Selbstverwaltung, Selbstverantwortung.

Die Mitarbeiter in der Geschäftsstelle an der Siepenstraße in Herne-Mitte sind aus Überzeugung Mitglieder der WHS. Deswegen gibt es keine komplizierte, anonyme Verwaltung – nur ein Team, das sich dem Genossenschaftsgedanken, den Häusern und den Mitgliedern verpflichtet fühlt. Viele Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen wie Geschäftsführung, Technik, Vermietung oder Buchhaltung sind langjährig bei der WHS und verfügen über einen entsprechenden Erfahrungsschatz. Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen stellen sicher, dass die Mitarbeiter der WHS stets aktuelles Know-how in ihre Arbeit und die persönliche Betreuung einbringen können.

 

Teamsport Philipp (https://teamsport-philipp.de/)

Teamsport Philipp zählt zu einem der größten Teamsport-Händlern deutschlandweit, wenn es um Sportarten wie Fußball, Handball, Volleyball oder Basketball geht. Neben den Kernsortiment erfüllt Teamsport Philipp aber auch jeden anderen beliebigen Wunsch bis hin zum personalisierten Dartshirt für deinen Verein.
Mit der hohen Qualität der von den angebotenen Produkten und den besonderen Dienstleistungen wie der Textilveredelung oder den gebrandeten Fußballschuhen überzeugt Teamsport Philipp seine Kunden nun seit mehr als 25 Jahren.

 

CRAFT Teamsport
Next Generation (https://www.craft-teamsport.de/)

Vor dem ersten Tritt gegen den Ball sollte ein Gedanke stehen! CRAFT hat diesen Leitsatz verinnerlicht, um jetzt bei Spielanpfiff perfekt vorbereitet zu sein. Mit Next Generation ist eine Teamsport-Kollektion entstanden, die ihren Fokus auf den Fußballnachwuchs legt. CRAFT möchte junge Menschen fördern und ihnen ein starker Partner sein. CRAFT gibt mit Lars und Sven Bender der NEXT GENERATION Teamsport-Kollektion Charakter und Ausdruck.

CRAFT entwickelt und produziert seit 1977 funktionelle Bekleidung für schweißtreibende Ausdauersportarten und anspruchsvolle Athleten. Der Spezialist für technische Sportbekleidung wurde im schwedischen Borås gegründet.


Bekannt wurde CRAFT als Pionier der Funktionsunterwäsche und zählt heute zu den weltweit führenden Marken im Bereich technischer Sportbekleidung. Neben funktioneller Wäsche hat CRAFT anspruchsvolle Bekleidung für die Sportarten Rad, Running, Langlauf, Teamsport und Outdoor im Programm.

 

Seit 1996 gehört CRAFT der New Wave Group AB mit Sitz in Schweden an.

Die Sportvereinigung Horsthausen freut sich auf die Zusammenarbeit!!!

 

Am heutigen Tage werden noch alle Neuzugänge unserer 1. Mannschaft vorgestellt, dass Social Media Team hat in diesen Tagen einiges zu tun um EUCH die spannenden Neuigkeiten mitzuteilen!!!

 

Freut EUCH drauf!

- TRADITION VERPFLICHTET -

Senioren
Kader 1. Mannschaft
Saison 2019/20
Verlängerungen

 

Ab jetzt schauen wir in die Zukunft und präsentieren euch heute die Verlängerungen unserer 1. Mannschaft:

 

Aufgrund der jüngeren Historie unserer 1. Mannschaft, wird es zur nächsten Saison einen größeren Umbruch geben!

 

Unser sportlicher Leiter Ulrich Kirchmeyer: "Wir haben einen Tag vor Silvester eine mehrstündige Sitzung durchgeführt mit unserem Trainerteam und dem Vorstand. Unser Kader hatte in dieser Saison den höchsten Altersdurchschnitt, die privaten Ausfälle waren deutlich zu hoch! Wir sind alle Amateurfussballer, da sind Urlaube ganz normal, keine Frage! Aber das war für den Anspruch und den Aufwand, den der Verein fährt, einfach zu viel. Wir glauben für die kommende Saison eine gute Mischung gefunden zu haben!"

 

Auch in der kommenden Saison 2019/20 werden folgende Spieler das Trikot unserer Sportvereinigung Horsthausen mit teilweise neuen Rückennummern tragen:

 

# 33 Kevin Hug
# 6 Cüneyt Dursun
# 10 Steven Schulz
# 11 Lars Kattner
# 13 Marcel Pries
# 18 Andre Bedersdorfer
# 20 Patrick Mosemann
# 22 Ozan Balci
# 23 Daniel Gresch
# 30 Dennis Kruckow
# 32 Marc Werner
# 39 Marcel Kesler
# 44 Marvin Rathmann
# 45 Michael Lier
# 52 Marcel Schönherr

 

Co-Trainer Jörg Haake: "In meiner ersten richtigen Kaderplanung mit Uli Kirchmeyer und Marc Gerresheim, konnten wir einen echten Kern halten! Dies war uns auch unheimlich wichtig, für den Verein sicherlich ungewohnt, aber wir alle sollten die gemeinsame Chance nutzen! Höchsten Respekt auch an den Vorstand, der uns sehr früh signalisierte, dass vollstes Vertrauen in unseren Entscheidungen besteht!"

 

Unsere sportliche Führung äußerte sich wie folgt zu unseren Verlängerungen:

 

Gerresheim: "Kevin Hug hatte zu Beginn der Rückrunde eine schwierige Phase, wie unsere Nummer 33 allerdings gestärkt aus der Phase herausgegangen ist, hat uns alle sehr beeindruckt! Ich bin sowohl sportlich, als auch menschlich froh, dass Kevin Hug weiter das Trikot der Sportvereinigung trägt!"

 

Der einzige Winterzugang, Cüneyt Dursun war einer der ersten Spieler, die für die kommende Saison zugesagt hatte, durch seinen kurzen Ausflug zu TSK Herne, sah er was er an seiner Sportvereinigung Horsthausen hat!

 

Kirchmeyer: "Cüneyt Dursun hat dies mit tollen Leistung zurückgezahlt, er spielte, als wäre er nie wirklich weg gewesen!"

 

Mit einer neuen Rückennummer, geht unser Dauerbrenner und Kilometerfresser Steven Schulz in die neue Saison. Er übernimmt die Rückennummer 10, die jahrelang von unserem jetzigen Kassierer Marcel Gerresheim, der fußballerisch kürzer treten muss, getragen wurde.

Steven Schulz möchte weiter immer mehr Verantwortung übernehmen!

Kirchmeyer: "Steven Schulz ist jetzt mittlerweile fast dienstältester Spieler, er gibt immer 100% und ist bei nahezu 100% Trainingsbeteiligung, daher freuen wir uns und dürfen gespannt sein!"

 

Die nächsten beide Spieler hatten unheimliches Pech in der vergangenen Saison. Lars Kattner und auch Marcel Pries schauen nach vorne und möchten einen Neuanfang starten!

Trainer Marc Gerresheim: Beide Jungs erhalten von uns volle Unterstützung, ohne Druck. Sobald beide fit sind, werden sie uns sofort auf dem Feld aber auch außerhalb helfen."

 

Einer der positivsten Überraschungen war und ist unsere Nummer 18 - Andre Bedersdorfer.

Haake: "Andre ist ein richtiger Straßenfussballer, ich erinnere mich gerne an das Spiel beim SV Hilbeck, als er als Sturmspitze aushalf und gefühlte 20 KM gelaufen ist. Er hat in der vergangenen Saison schon überzeugt, wir freuen uns auf seine weitere Entwicklung".

 

Die Stütze unserer Innenverteidigung, unsere Nummer 20 - Patrick Mosemann!!!

 

Trainer Marc Gerresheim: "Hier gibt es keine 2 Meinungen, ist der Junge fit, ist er eine echt Bank in der Innenverteidigung! In diesem Jahr hatte er ebenfalls viel Verletzungspech! Ich freue mich auf einen fitten Patrick Mosemann."

 

In seine 8. Saison an der Horsthauser Straße geht Ozan Balci.

Uli Kirchmeyer: "Wir hatten immer sehr gute und offene Gespräche mit Ozan. In diesen Gesprächen hat man immer gemerkt, dass er Horsthausen im Herzen trägt!! Er möchte den Umbruch mitgestalten."

 

Im letzten Jahr vom SV Holsterhausen II zurückgekehrt, überzeugte Daniel Gresch im gewohnten Stil.

 

Jörg Haake: "Als ehemaliger Verteidiger geht mir bei seiner Spielweise ein Herz auf. Daniel spielt es einfach, immer vorbildlich und hat den einen oder anderen Stürmer zur Verzweifelung gebracht."

 

Auch unser Torjäger Dennis Kruckow wird in der Saison 2019/20 das Horsthauser-Trikot tragen!!

 

"Krücke ist fast die gesamte Hinrunde ausgefallen und hat immerhin noch 11 Saisontore gemacht! Alleine mit seiner Präsenz, er kann eine ganze Verteidigung binden! Wenn er in der nächsten Saison wieder komplett durchspielen kann, wird er uns mit seinen Toren begeistern!"

 

In der vergangenen Saison einer unserer stärksten und konstantesten Spieler - Marc Werner!!

"Marc Werner hat in der vergangenen Saison den wohl größten Sprung gemacht! Er hat auf dem Platz eine herausragende Saison gespielt und ist mit seinem Einsatz immer vorne weggegangen!!! Er hat sich zu einem richtigen Führungsspieler entwickelt" so Trainer Marc Gerresheim!

 

Die rechte Außenbahn wird auch in der Saison 2019/20 von Marcel Kesler bekleidet.

Zu seiner Verlängerung äußerte Uli Kirchmeyer: "Marcel Kesler hat eine sehr gute Selbstreflektion gezeigt, von ihm erwarten wir in der kommenden Saison nochmal eine Leistungssteigerung, das Potenzial ist definitiv vorhanden."

 

Unsere #44 und vorbildlicher Jugendtrainer unserer G1 Junioren wird auch in der Saison 2019/20 seine Fussballschuhe für unsere Sportvereinigung Horsthausen schnüren!

Die "Axt" (Marvin Rathmann), den die Wattenscheid 09-Fans in Anlehnung an das berühmt berüchtigte walisische Fußball-Raubein Vinnie Jones mit dem Kosenamen bedachten, geht in seine 3. Saison an der Horsthauser Straße.

 

Der sportliche Leiter Ulrich Kirchmeyer zeigt sich nach den Gesprächen sehr zufrieden: "Marvin Rathmann ist aufgrund seiner Spielweise ein Gewinn für jede Mannschaft und jeden Verein. Wir haben unsere Zukunft aufgezeigt, er hat richtig Lust auf seine Aufgabe! Wir sind sehr zufrieden."

 

Zu einem richtig gestandenen Fussballer hat sich unsere Nummer 45 Michael Lier entwickelt!

Haake:"Michael Lier hat hat eine ganz starke letzte Runde gespielt! Seine 1:1 Duelle sind unwiderstehlich, mit seiner Schnelligkeit kann er oft den Unterschied machen! Michael fühlt sich hier einfach wohl, dies merkt man deutlich durch seine Leistung."

 

Nicht nur ab sofort der dienstältester Spieler im Kader, sondern auch in jeder Lage Vorbild für die Mannschaft - Marcel Schönherr.

 

Marc Gerresheim abschließend: "Bis zur seiner Knieverletzung, ging Schöni mit seiner Leistung auf dem Platz vorne weg - zu diesem Zeitpunkt der Saison war sein Ausfall eine Katastrophe! Aber hier zeigte sich ebenfalls die große Qualität. Er war bei fast jedem Training vor Ort und unterstütze seine Mannschaft außerhalb des Feldes."

 

Mit den "Verlängerungen" können wir sehr zufrieden sein!

 

Schön, dass ihr alle unserer Sportvereinigung Horsthausen erhalten bleibt!!!

Morgen präsentieren wir euch eine Menge Neuzugänge, auch die sehr gute Arbeit unserer Jugendabteilung trägt hier erste Früchte!!!

 

FREUT EUCH DRAUF!!!

Eure Sportvereinigung Horsthausen

A-Junioren
Spielbericht
26.05.2019

 

++ Pflichtsieg zum Abschluss ++
+++ A-Jugend beendet die Meisterschaft als Dritter +++
++++ "offenes" Training in den kommenden Wochen Mittwochs ++++

 

Das letzte Saisonspiel unserer A-Jugend endete mit einem nie gefährdeten 9:0 Sieg gegen den FC Frohlinde 1949 e.V.
Nach einigen frühen Toren war die Begegnung schnell entschieden, und man konnte den Sonntagvormittag entspannt genießen.

 

Mit einigen "kuriosen" Wechseln haben die Trainer somit den ausscheidenden Altjahrgängen das letzte Pflichtspiel im Juniorenbereich noch einmal versüßt ... und ganz nebenbei haben die Jungs Platz 3 in der Abschlußtabelle zementiert (es zählt der direkte Vergleich, welchen die SpVgg gegen die punktgleichen Konkurrenten für sich entschieden hat).

 

Auch wenn es gerade in der Rückrunde das ein oder andere schwierige Spiel mit unerwünschtem Ausgang gab, ist das dann doch ein versöhnlicher Abschluß ... gerade wenn man bedenkt, dass es sich um ein Team aus ca. 80% Jungjahrgängen handelt.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Nun geht der Blick bereits nach vorne ... die Kaderplanungen sind noch nicht ganz abgeschlossen!

 

Aus diesem Grund gibt es am Mittwoch ein erstes "offenes Training", zu dem alle Interessenten (Jahrgänge 2001-2003) herzlich eingeladen sind.
Start ist um 18 Uhr ... gerne ein paar Minuten früher da sein!

 

Bitte beachten:
Spieler, die noch eine Spielberechtigung in einem anderen Verein haben, benötigen für eine aktive Teilnahme am Training eine schriftliche Trainingserlaubnis (zuschauen und quatschen ist auch so erlaubt!

 

Kommt vorbei ... wir freuen uns!

Die Saison 2018/2019 ist für unsere Seniorenteams beendet!!!!

 

Die sportlichen Ergebnisse am heutigen Tag:

Horsthausen - Wiescherhöfen 3:3
Horsthausen II - Falkenhorst II 9:1

 

Ein besonderer Dank geht an den TuS 1910 Wiescherhöfen - die mit 2 Reisebussen angereist sind - tolle Atmosphäre!!

 

Herzlichen GLÜCKWUNSCH an den SV Sodingen 1912 e.V und seinem Trainer Timo Erkenberg zum Aufstieg in die Westfalenliga!!

 

Ab morgen schauen wir auf die kommende Saison - jetzt genießen wir noch die Abschlussfeier!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Ergebnisse
25.05.2019

 

Sowohl unsere Mini 1 gegen die SG Castrop-Rauxel e.V. als auch die Ultra- Minis gegen den VfB Börnig 1919 e.V. konnten ihre Spiele gewinnen.

 

Nicht so gut lief es bei unseren F- Junioren.


Die F1 musste sich dem SV Sodingen 1912 e.V genauso geschlagen geben wie die F2 dem VfB Börnig.
Vom Spiel der F3 gegen die SG Castrop-Rauxel e.V. fehlen uns derzeit leider Infos.

Unsere E3 hat das Kellerduell gegen den BV Herne-Süd nach Führung zur Halbzeit am Ende doch noch verloren.


Die E2 dagegen machte es mit 24:4 mehr als deutlich und wahrt die Chance auf die Meisterschaft in der Kreisliga B1.


Auch die E3 war erfolgreich und fuhr im Spiel gegen den SV Wanne 11 einen verdienten Sieg ein!

 

Die beiden D's unserer SpVgg waren heute ebenso nicht zu bezwingen.
Die D2 gewinnt gegen den SuS Merklinde 1946 e.V. und schiebt sich vor auf Platz 5.
Auch die D1 wechselt nach dem knappen, aber verdienten Sieg gegen den FC Frohlinde 1949 e.V. mit diesen den Platz und klettert auf die fünf!

 

Bei unseren C- Junioren gab es heute Freud und Leid!


Die C2 musste sich gegen Victoria Habinghorst quasi mit dem Schlusspfiff geschlagen geben und muss sich aus dem Aufstiegsrennen leider verabschieden.


Anders unsere C1! Diese lässt den Gästen vom SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. keine Chance und geht nächste Woche als Spitzenreiter in den letzten Spieltag!

Zum Abschluss des Tages gab es noch einmal ein echtes Feuerwerk zu sehen.


Scheiterten die Jungs unserer B in der ersten Hälfte der Begegnung gegen den SV Holsterhausen 1924 noch häufig am gegnerischen Keeper oder auch sich selbst, machten sie es nach dem Seitenwechsel besser und mit 17:0 sehr deutlich!

Senioren
1. Mannschaft
Abgänge

 

Bevor wir in die Zukunft schauen, möchten wir die Spieler die unsere Sportvereinigung Horsthausen verlassen, gebührend verabschieden. Dies erfolgte, wie in den vergangenen Jahren, bei einem gemütlichen Abend, der gegen Mitternacht seinen Abschluss fand.

 

Wir bedanken uns bei folgenden Spielern für ihren Einsatz, gerade in den letzten Monaten, haben die Jungs vollen Einsatz gezeigt, dies ist nicht immer selbstverständlich!!

 

DANKE - Marc Pokorny
DANKE - Latif Boudhan
DANKE - Marcel Müller
DANKE - Ali Yilmaz
DANKE - Marvin Radestock
DANKE - Özgür Cetinbag
DANKE - Bekir Kilabaz

 

Marc Pokorny und Marcel Müller zieht es zum BV Herne-Süd, Latif Boudhan verstärkt die schwarzen Raben vom SV Wanne 1911. Flügelflitzer Ali Yilmaz schließt sich dem SV Sodingen an, Marvin Radestock wird zukünftig den Kasten der SG Herne 70 sauber halten. Bekir Kilabaz wechselt in die Kreisliga nach Dortmund, Özgür Cetinbag bleibt unserer Sportvereinigung sporadisch erhalten und schnürt hoffentlich in Zukunft nochmal seine Fussballschuhe.

 

Wir wünschen euch für die kommenden Aufgaben viel Erfolg!

Ihr seid auf Horsthausen immer herzlich Willkommen!

 

Wir wünschen euch allen ein schönes letztes Spiel im Trikot der Sportvereinigung Horsthausen und eine tolle Abschlussfeier!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Der letzte Spieltag der Senioren +++

*** HEIMSPIELTAG ***

 

SpVgg Horsthausen - TuS Wiescherhöfen (15 Uhr, Sportzentrum)...
(QUELLE: WAZ)

 

„Wir wollen uns mit einem Sieg und einem guten Gefühl in die Sommerpause verabschieden“, sagt SpVgg-Coach Marc Gerresheim vor dem letzten Saisonspiel gegen den TuS Wiescherhöfen. Seiner Mannschaft attestierte Gerresheim, der auch im kommenden Jahr an der Linie stehen wird, noch mal eine sehr ordentliche letzte Trainingswoche. „Alle haben voll mitgezogen und freuen sich nun auf den Saisonabschluss“, so der Trainer.

 

Während der Coach bleibt, wird sich das Gesicht des Teams zur nächsten Saison in großen Teilen verändern. „Wir werden am Sonntag mehrere Spieler verabschieden. Allein aus diesem Grund wollen wir noch mal gewinnen. Aber auch für die zahlreichen Zuschauer, die uns auch in dieser Saison wieder toll unterstützt haben, soll es noch mal ein Sieg werden“, hofft Gerresheim.

 

*** Gerresheim erwartet attraktives Spiel ***

 

Am Sonntag freut er sich noch mal auf einen attraktiven und offensiven Gegner und ein schönes Spiel, denn bereits das Hinspiel in Hamm hatte es in sich. Beim 2:2-Unentschieden schenkten sich beide Teams nichts, die Partie hätte auch 4:4 ausgehen können. „Dies spricht für die aggressive Spielweise der Mannschaften. Die Zuschauer können noch mal auf eine spannende und ereignisreiche Begegnung freuen“, so der SpVgg-Coach abschließend.

 

Horsthausen II - DJK Falkenhorst II 13:00 Uhr

 

Im letzten Spiel unter dem Trainergespann Erwin Bergmann und David Bierkant geht es gegen unseren Nachbarn DJK Falkenhorst.

Unser Team möchte seinen langjährigen Trainern, gerne ein Sieg zur Verabschiedung schenken!!

 

Auch langjährige Spieler der 2. Mannschaft, bestreiten ihr letzten Spiel, wir wünschen euch eine schöne letzte Begegnung!!!

Anstoß ist um 13:00 Uhr.

 

*** DAMEN ***

 

Unsere Damenmannschaft befindet sich bereits auf ihrer Abschlussfahrt am Strand von Den Haag!!!

 

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, Mädels!!

 

Bis Sonntag, zum letzten Spieltag und der Abschlussfeier der Saison 2018/2019!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Vorschau
25./26.05.2019

 

++ letzter Heimspieltag der Saison ++
+++ Spitzenspiel der C2-Jugend +++
++++ Vorentscheidung im Kampf um die C-Jugend-Meisterschaft? ++++

 

Früh morgens um 10:15 Uhr geht’s los mit unseren Kleinsten.
Unsere Mini 1 empfängt die SG Castrop-Rauxel e.V., parallel geht’s für unsere Ultra-Minis gegen die Mini 3 des VfB Börnig 1919 e.V.

 

Ähnliche Duelle gibt es bei den F-Junioren.


Auch hier sind die SG Castrop-Rauxel e.V. (F2 gegen unsere F3) und der VfB Börnig 1919 e.V. (F3 gegen unsere F2) zu Gast in Horsthausen. Außerdem empfängt unsere F1 den SV Sodingen 1912 e.V.

 

In der E-Jugend Kreisliga B1 empfängt die E2 der SpVgg das Tabellenschlusslicht SG Castrop-Rauxel e.V. E2.
Für unsere E3 kommt es zum Kellerduell gegen die E1 des BV Herne-Süd. Mit einem Heimsieg wollen unsere Kids die Gäste in der Tabelle überflügeln.


Ein sog. Kellerduell gibt es auch in der E-Jugend Bestengruppe. Hier empfängt unsere E1 das bisher punktlose Schlusslicht SV Wanne 11 E2 und will sich mit einem Sieg vom Tabellenende absetzen.

 

Bei unseren D-Junioren stehen am Samstag Mittelfeldduelle auf dem Programm.
Die D2 empfängt als Tabellesechster den Fünften SuS Merklinde 1946 e.V. für unsere D1 geht’s in der gleichen Konstellation gegen den FC Frohlinde 1949 e.V.

 

In der C-Jugend Kreisliga B kommt es am Samstag zum ersten vermeintlichen Endspiel im Kampf um den zweiten Aufstiegsplatz, unsere C2 empfängt die starke Truppe von Victoria Habinghorst´.


Bei einem Heimsieg würden dann hier 3 Teams punktgleich in den letzten Spieltag gehen … mehr Spannung ginge kaum!


Bei der C1 steht eher eine der unangenehmen Pflichtaufgaben auf dem Programm, zu Gast ist der starke Jungjahrgang des SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. Mit einem Dreier würde die SpVgg als Spitzenreiter in den letzten Spieltag gehen … ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Meisterschaft!

Auch bei der B-Jugend heißt es „Pflichtsieg“.


Sie empfängt das bisher punktlose Schlusslicht SV Holsterhausen 1924, welches sich schon seit geraumer Zeit mit teilweise weniger als 11 Mann durch die Saison quält. Bereits das Hinspiel ist der knappen Personalstärke der Gäste zum Opfer gefallen.
Hoffen wir, dass es morgen klappt!

 

Für unsere A-Jugend steht am Sonntag bereits das letzte Pflichtspiel der Saison auf dem Programm, zu Gast am Sonntagmorgen in Horsthausen ist der FC Frohlinde 1949 e.V.


Mit einem Sieg würde unsere Truppe (unabhängig vom Ausgang der anderen Spiele) den Platz 3 in der Tabelle sichern und die Saison positiv ausklingen lassen.

Beachtet bitte, dass aufgrund der Platzbelegung erneut einige Spiele nebenan auf Falkenhorst stattfinden müssen!


Das sollte euch aber nicht davon abhalten, unsere Kids lauthals zu unterstützen!

++ Saisonabschlussfeier ++
*** AUSBLICK AUF DIE SAISON 2019/2020 ***

 

Liebe Vereinsmitglieder, Spieler/-in, Trainerteams, ehrenamtliche Helfer/-innen, Sponsoren und Partner am kommenden Sonntag steht der letzte Seniorenspieltag auf dem Programm.

Zugegebenermaßen eine schwierige Saison für unsere Teams, die aber am mit dem Kreispokalsieg unserer Damen und den Klassenerhalt unserer Herrenteams ein gutes Ende gefunden hat!

 

Am kommenden Sonntag findet ab 17:30 Uhr unsere Saisonabschlussfeier statt.

// DJ Zimbo
// Bierwagen
// Alle Getränke 1 EUR

 

Vorher wird es natürlich sportlich:

Um 13:00 Uhr spielt unsere Zwote gegen unseren Nachbarn die DJK Falkenhorst und anschließend trifft unsere Erste auf Wiescherhöfen.

 

Unsere Damen haben die Saison bereits beendet und werden nach ihrer Abschlussfahrt ebenfalls pünktlich zur Saisonabschlussfeier eintreffen.

 

Schauen wir ein bisschen in die Zukunft:

 

Sowohl in den einzelnen Mannschaften wird es auch in diesem Jahr Veränderungen bei den Trainerteams geben.

 

Unser Trainerteam der 1. Mannschaft (Marc Gerresheim & Jörg Haake sowie der Sportliche Leiter Ulrich Kirchmeyer) bleibt hingegen komplett zusammen, wie bereits berichtet.
Auch das weitere Funktions/-Trainerteam um Andreas Maraun (TW-Trainer), Uwe Asshoff (TW-Trainer), Tim Käßner (Athletik), Bernd Wendler und Frank Kossuch sowie Rania (Physio) bleiben unserer Sportvereinigung Horsthausen weiter treu.

 

Ein tolles Grundgerüst!!!

 

Bei der 2. Mannschaft müssen wir leider gleich 2 neue Stellen besetzen, da der langjährige Trainer Erwin Bergmann sowie David Bierkant aus persönlichen Gründen ihre Ämter niederlegen müssen.

 

Als Nachfolger konnten wir hier Oliver "Oli" Kipp verpflichten, als Unterstützung wird Marc Andre Rogowski zur Seite stehen!

 

Der Sportliche Leiter Andreas Gartschock erhält ebenfalls Unterstützung - Michael Schewe wird sich ab sofort mit Andreas Gartschock um die Ausrichtung der 2. Mannschaft kümmern.

Leider ebenfalls aus persönlichen Gründen wird Kevin Benning die Co-Trainer-Position nicht weiter ausführen können.

 

Hier erhält Cheftrainer Alexander Schmottlach einen neuen Co-Trainer, nach tollen Gesprächen konnten wir Marcel Freienstein überzeugen den Weg unserer Sportvereinigung Horsthausen mitzugehen.

 

Marcel Freienstein ist aktuell Trainer der Damenmannschaft von Rot-Weiß Wacker Bismarck.

Wir sagen allen neuen Trainern - HERZLICH WILLKOMMEN bei der Sportvereinigung Horsthausen.

 

Bei unseren jetzigen Trainern die uns leider verlassen, möchten wir uns HERZLICH bedanken - wir freuen uns auf die Saisonabschlussfeier - wo Ihr einen würdigen Rahmen erhalten werdet.

 

Wie jedes Jahr wird es auch Änderungen im Kader unserer Seniorenteams geben, die Vorstellung des neuen Kaders unserer 1. Mannschaft werden wir nachdem letzten Spieltag durchführen und auch bei unserer Zwoten und Damen gibt es Neuigkeiten zu vermelden!

Freut euch drauf, wir wünschen unseren Teams eine schöne letzte Trainingswoche und freuen uns euch am Sonntag begrüßen zu dürfen.

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Vorschau

 

*** AUSWÄRTSSPIELTAG ***

 

Am letzten Auswärtsspieltag der Saison 2018/2019 reist das Team von Trainer Marc Gerresheim zum Hombrucher SV. Die Zwote trifft auf Habinghorst/Dingen. Für unsere Damen ist es das letzte Spiel der gesamten Saison!!!

 

Bereits jetzt möchten wir auf unsere große Saisonabschlussfeier ab 17:30 Uhr am 26.05.2019 hinweisen:

 

// Bierwagen
// DJ Zimbo
// Alle Getränke 1 EUR

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Gute Besserung Nadine Kirsch +++

 

Leider zum Saisonende eine Hiobsbotschaft für unsere Sportvereinigung Horsthausen:

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich leider bestätigt, unsere Nummer 5 (Nadine Kirsch) hat sich im Pokalfinale gegen Fortuna Herne eine schwere Knieverletzung (Kreuzbandriss, Innenbandriss und Meniskus) zugezogen.

 

Bereits am heutigen Tag wurde Nadine Kirsch erfolgreich operiert!

Mit dieser Horror-Diagnose wird "Kirsche" leider mehrere Monate ausfallen!

Die gesamte Sportvereinigung Horsthausen wünscht schnellste Genesung!

KREISPOKAL-SIEGER 2019

 

In einem spannenden Endspiel setzen sich unsere Mädels die Krone auf und holen sich hiermit den Titel-Hattrick!!!

 

Unsere Nachbarn hielten toll dagegen, unsere Mannschaft musste in die Verlängerung und konnte sich hier bei Torhüterin Lana Sindern bedanken die mit einer Glanzparade das 1:1 festhielt!!

...

In der Verlängerung spielte das Team von Trainer Alexander Schmottlach ihre Routine aus und zogen auf 4:1 davon, ein tolles Pokalfinale und Werbung für den Damenfussball!!

Herzlich bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen Zuschauern und beim Kreis Herne.

Die Tore am heutigen Abend erzielten: Jennifer Beiteke, Vanessa und Nicole Niestroj und Kathrin Stemmer.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
WIR SIND STOLZ AUF EUCH

- TRADITION VERPFLICHTET -

Senioren
Pokalfinale - Damen

15.05.2019

 

+++ POKALFINALE +++

 

Am heutigen Abend steht das Pokalfinale für unsere Mädels auf dem Programm!

Ein echtes Highlight - unsere Sportvereinigung trifft auf unseren Platznachbarn SV Fortuna 31 Herne - Damen.

 

Der SV Fortuna spielt sowohl in der Bezirksliga als auch im Pokal eine tolle Saison - eine richtige schwere Aufgabe für unser Team von Trainer Alexander Schmottlach!

Unser Coach äußert sich wie folgt zum morgigen Pokalfinale: "Ein Platzduell im Pokalfinale, ist schon etwas ganz besonderes. Große Überraschungen wird es auf beiden Seiten nicht geben, dafür kennen sich beide Teams zu gut. Wir wollen die Saison mit einem Titel abschließen, freuen uns auf das Finale und auf hoffentlich zahlreiche Horsthauser-Zuschauer."

Anstoß ist um 19:00 Uhr!

 

Auf geht's Horsthauser-Mädels, schnappt euch den Titel!!!

 

SpVgg Horsthausen
TRADITION VERPFLICHTET

+++ KLASSENERHALT +++

 

WAHNSINN!!!! 2 Spieltage vor Schluss, sichert sich unsere 1. Mannschaft den Klassenerhalt in der Landesliga!!!!

 

HAMMER!!!

 

Die Tore zum heutigen 3:2 Sieg gegen Viktoria Resse erzielten Michael Lier, Steven Schulz und Marvin Rathmann!!!

 

Jetzt wird gefeiert, die Spielberichte folgen...!!

 

DANKE!!!

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Die Ergebnissen vom heutigen Spieltag:

+++ Muttertag bei der SpVgg. Horsthausen +++

 

Herrliches Wetter, ein toller Spieltag steht bevor - lasst uns am heutigen Muttertag die Horsthauser Straße zur Festung machen!!!

Unsere Damen eröffnen den Spieltag um 13:00 Uhr - im letzten Heimspiel für unsere Mädels, möchte das Team von Trainer Alexander Schmottlach nochmal 3 Punkte einfahren um Selbstvertrauen zu tanken für das Pokalfinale am kommenden Mittwoch!!

 

Um 15:00 Uhr steht der Abstiegskrimi unserer 1. Mannschaft gegen unsere Gäste aus Gelsenkirchen-Resse auf dem Programm. Viktoria Resse konnte uns im Hinspiel klar und deutlich in die Schranken weisen - unser Team kann dem Ziel Klassenerhalt sehr nah kommen und bei entsprechenden Ergebnisse diesen sogar feiern!!

 

Im letzten Spiel des Tages, empfängt die Bergmann-Elf die Reserve der BG Schwerin! Trotz des sicheren Klassenerhalts möchte unsere Zwote weiter Punkte sammeln um mit einem ordentlichen Gefühl die schwierige Saison zu beenden!

 

Schnappt euch eure Mama, nehmt Papa, Oma und Opa gleich mit - GEMEINSAM zum ZIEL!!

Wir freuen uns auf EURE Unterstützung!!

Junioren

Spielberichte

15.05.2019

 

Sieg und Niederlage für unsere Minis!

 

Unser Ultra- Minis mussten sich im Freundschaftsspiel bei der G1 des SV Wanne 11 knapp geschlagenen geben.

Das Duell der Minis 1 beim BV Herne-Süd jedoch ging klar an unsere SpVgg!

 

Auch die zweite Begegnung des Tages unserer SpVgg beim BV Herne-Süd endet mit einem Horsthauser Sieg, unsere F1 war erfolgreich gegen die F1 der Gastgeber!

Die Begegnung bei der F2 von Firtinaspor Herne 1990 e.V. konnte unsere F2 deutlich für sich entscheiden!

Last not least erringt unsere F3 bei der F1 des SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V., ein torreiches Unentschieden!

 

Auch unsere D2 musste heute beim BV Herne Süd ran.

Leider kamen sie gegen deren bis dahin punktlose D2 nicht über ein torloses Remis hinaus!

 

Licht und Schatten!!!

Im Spitzenspiel unserer E2 beim SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. gab es ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel zweiter guter Teams zu sehen.


Leider blieben beste Chancen unsererseits ungenutzt. Und so geht das Duell um die Spitze knapp an die Gastgeber.

 

Weitaus besser lief es (endlich mal wieder) für unsere E3!

Beim SC Arminia Ickern e.V. waren unsere Kids durchweg spielbestimmend und in der zweiten Hälfte klar dominierend.


Zur Belohnung gab's endlich die ersten Punkte in der Kreisliga B1, und die rote Laterne wandert woanders hin!

 

Die gestrigen Gastspiele unsrer SpVgg bei SC Westfalia 04 e.V. Herne waren nicht wirklich erfolgreich.

Sowohl unsere D1 gegen deren D2 als auch unsere E1 gegen deren E3 mussten sich jeweils deutlich geschlagen geben.

 

Das Topspiel der C1 beim BV Herne-Süd hält, was es verspricht!!!

 

Unsere SpVgg kam gut in die Partie und führte zur Pause hochverdient mit 1:0.
Leider blieben beste Chancen für eine höhere Führung ungenutzt ... und das sollte sich rächen.


Nach dem Seitenwechsel zunächst ein völlig anderes Bild: unsere SpVgg verlor die Kontrolle, die Süder waren nun klar besser und drehten das Spiel zum 2:1.


Erst dann wachten unsere Jungs wieder auf und kamen zum Ausgleich.
Mit dieser letztlich gerechten Punkteteilung verteidigt die C1 die Tabellenführung, Spannung im Saisonfinale bleibt garantiert!

 

Unsere C2 hatte bei der C2 des VfB Börnig 1919 e.V. die auf dem Papier leichtere Aufgabe vor sich, und in Hälfte 1 zeigte sich das auch auf dem Feld.


Nach dem Seitenwechsel ruhte sich unsere Truppe auf der zwischenzeitlichen 4:0 Führung aber ein wenig zu sehr aus und überließ den Gastgebern das Spiel.


Letztlich reichte es aber aufgrund der ersten Hälfte für einen verdienten Auswärts-Dreier!
Vor den letzten 3 Spieltagen kämpfen nun 3 punktgleiche Teams um den verbleibenden zweiten Aufstiegsplatz... Spannung ist also auch in der Kreisliga B garantiert!

 

Für unsere B stand gestern die erste von gleich zwei Begegnungen beim BV Herne-Süd auf dem Programm.


Gegen die B1 der Süder zeigte unsere Truppe insgesamt eine gute Leistung, fing sich aber durch individuelle Fehler teilweise unglückliche Gegentreffer und musste sich letztlich mit 5:1 vielleicht ein wenig zu hoch geschlagen geben.

 

In der nächsten Woche geht es an gleicher Stelle gegen deren B2, hoffentlich erfolgreicher!

Senioren
Vorschau
12.05.2019

 

*** HEIMSPIELTAG ***

 

+++ 1. Mannschaft empfängt Viktoria Resse und kann bei einem Sieg möglicherweise den Klassenerhalt feiern +++ Zwote trifft auf die Reserve des BG Schwerin +++ Damen im letzten Heimspiel der Saison gegen Berghofen II +++

 

UNSERE Teams brauchen EURE Unterstützung

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ 40. Sport-Werbe-Woche +++

Für das Kleinfeldturnier (Hobbymannschaften) sowie für das Kleinfeldturnier für AH ab Ü32 um den Krombacher Wanderpokal, haben wir die Anmeldefristen bis zum 31.05.2019 verlängert!!! ...

ANMELDEN, ANMELDEN!!

Wir freuen uns mit EUCH - das Jubiläum gemeinsam zu feiern!!

In den nächsten Tagen wir das Rahmenprogramm der 40. Sport-Werbe-Woche veröffentlicht!!!

// LIVE-Bands
// Turniere
// Open-Air Party und vieles mehr

Eure Sportvereinigung Horsthausen

A-Jugend
Ergebnis
05.05.2019

 

+++ Remis nach 101!!! Minuten +++

 

Die Begegnung unserer A gegen den SV Wanne 11 begann eigentlich, wie sie kaum besser hätte beginnen können!

 

Unsere Jungs hatten das Geschehen von Anpfiff an im Griff, und es war nur eine Frage der Zeit bis zur Führung.


Nach etwa einer Viertelstunde war es dann, nachdem zuvor bereits einige sehr gute Möglichkeiten nicht genutzt werden konnten, Jan, der unsere SpVgg verdient in Führung brachte.

 

Das Spiel ging zunächst weiter wie bisher: unsere Jungs waren drückend überlegen, konnten aber aus ihren Möglichkeiten zu wenig machen!

 

Bei einem Standard der 11er war unsere Defensive 1x zu weit weg vom Gegenspieler, sodass die Gäste durch eine Kopfballbogenlampe ins lange Eck überraschend zum Ausgleich kamen.

Doch nur 3 Minuten später war es erneut Jan, der unsere SpVgg wieder in Führung bringen konnte.

 

Keine 5 Minuten später erhöhte Janick auf 3:1.


Mehr ging in der ersten Hälfte leider nicht mehr, die besten Möglichkeiten blieben leider ungenutzt ... es hätte auch gut und gerne 5:0 zur Pause stehen können!

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild: unsere SpVgg war weiter spielbestimmend, verpasste es aber das Spiel vorzeitig zu entscheiden ... und häufig rächt sich so etwas.

 

Durch einen individuellen Fehler kamen die Gäste völlig unerwartet zum Anschlusstreffer ... und ab da übernahmen die 11er das Kommando.

 

Unsere Jungs ließen sich völlig unnötig die Fäden aus der Hand nehmen, was ob des engen Spielstandes und vor allem einiger seltsamer Entscheidungen des bis dahin guten Unparteiischen zu einer hektischen Endphase führte.

 

Der Gipfel war aber die Nachspielzeit!
Der Schiri zeigte nach Ablauf der 90 Minuten 4 Minuten Nachspielzeit an, was auch völlig in Ordnung war.


Natürlich gab es auch in dieser Nachspielzeit die ein oder andere kleinere Unterbrechung durch Wechsel o.ä. ... was jedoch den Schiri dazu trieb 11!!!!!!!! Minuten nachspielen zu lassen, wird wohl SEIN Geheimnis bleiben!

 

Zur Krönung gab er dann sogar in der Schlusssekunde noch einen Handelfmeter für die schwarzen Raben, den ausser ihm selbst die Gegenspieler nicht gesehen haben ... sehr ärgerlich!

 

Die Gäste liessen sich die Chance zum Ausgleich natürlich nicht nehmen, anschließend wurde noch nicht einmal mehr wieder angepfiffen!

 

Was eine Frechheit, nach 4 angezeigten Minuten ganze 11 Minuten spielen zu lassen ... jeden weiteren Kommentar zur Schiedsrichterleistung in der Schlussphase verkneife ich mir lieber.

 

Trotzdem muss man sich noch ein stückweit an die eigene Nase fassen:
Unsere Jungs hätten bei besserer Chancenverwertung das Spiel lange vorher für sich entscheiden MÜSSEN!

Senioren
Ergebnisse
05.05.2019

 

+++ Gerresheim-Elf macht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt +++ Zwote müsste sich leider kampflos geschlagen geben +++ Damen unterliegen Meister Freudenberg +++

 

VFB Günnigfeld - Horsthausen 0:3 (0:1) Tore: Dennis Kruckow, Marvin Rathmann und Latif Boudhan

 

Direkt nach Spielende war die Erleichterung unserer Mannschaft groß, heute sicherlich spielerisch keine Glanzleistung aber eine vorbildliche kämpferische Einstellung, sicherten den Auswärtserfolg beim VFB Günnigfeld!

 

Unsere Elf startete wie die Feuerwehr in die Begegnung, Marcel Kesler über die rechte Seite und unser Torjäger Dennis Kruckow traf zur frühen 1:0 Führung.

 

Die Führung brachte in unseren Reihen keine Sicherheit, die bereits abgestiegenen Gastgeber zeigten vollen Einsatz und gaben sich zu keiner Sekunde des Spiels kampflos geschlagen.

Mit einer knappen 1:0 Führung ging es in die Kabinen!

 

In der 2. Halbzeit, kamen der VFB Günnigfeld wieder besser aus der Kabine und Keeper Kevin Hug hielt mit einer Glanzparade die zu diesem Zeitpunkt glückliche 1:0 Führung fest.

Trainer Marc Gerresheim bewies mit seinen Einwechselungen ein glückliches Händchen - Marvin Rathmann erzielte in der 80. Spielminute mit einem tollen Volleyschuss das 2:0 - Vorentscheidung!!!

 

Die letzten 10 Minuten spielte unsere Mannschaft clever runter, erneut Marvin Rathmann bediente den aufgerückten Innenverteidiger Latif Boudhan - 0:3 - ein enorm wichtiger Auswärtssieg!!!

 

Mit einer tollen kämpferischen Einstellung - so muss es sein im Abstiegskampf!

Wir schauen direkt auf das nächste Wochenende, unsere Jungs haben sich eine gute Ausgangsposition erspielt - in der nächsten Woche, steht das nächste wichtige Spiel auf dem Programm! Viktoria Resse stellt sich an der Horsthauser-Straße vor - bei einem Sieg könnte unsere Elf den Klassenerhalt auch rechnerisch unter Dach und Fach bringen!!! Dafür wird unsere Mannschaft unter der Woche hart arbeiten, und für diese schwierige Aufgabe brauchen wir unsere phantastischen Zuschauer!!!

 

WIR FÜR EUCH - IHR FÜR UNS!!

 

Eintracht Ickern - Horsthausen II 2:0 (Unsere Mannschaft konnte leider nicht antreten)

 

Am Sonntag früh stand unserem Trainerteam noch 11 Spieler zur Verfügung, 3 kurzfristige Ausfälle konnten leider nicht kompensiert werden, daher bleiben die 3 Punkte leider kampflos in Castrop-Rauxel!

 

Für die kurzfristige Absage möchten wir uns bedauern aussprechen!!

Es war leider nicht anders möglich!!

 

Nächste Woche wird sich unsere Zwote wieder anders präsentieren und um Punkte spielen!!!

 

Fortuna Freudenberg - Horsthausen (Damen) 2:1 (2:1)
Tor: Nicole Niestroj

 

Mit einen dezimierten Kader ging es zur Fortuna Freudenberg - die Voraussetzung waren vor dem Spiel daher nicht optimal und die Gastgeber nutzten direkt ihren ersten Matchball zur Meisterschaft!!

 

Wir möchten herzlich gratulieren, eine völlig verdiente Meisterschaft!

Viel Erfolg in der Westfalenliga SV Fortuna Freudenberg Damen.

 

Unsere Mädels schlagen sich heute dennoch tapfer, Kopf hoch Mädels!!

AUS HERNE FÜR HERNE - unsere Sportstadt hat seinen Deutschen Meister - Herzlichen Glückwunsch an die Damen des Herner TC Basketball Bundesliga zur Deutschen Meisterschaft im Damen Basketball!! Eine grandiose Saison mit dem Pokalsieg und der Deutschen Meisterschaft wurde damit gekrönt, darauf kann HERNE stolz sein!!!

 

Wie sagt unser Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda so schön: "Herne kann was" - völlige Zustimmung!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren

Spielberichte

06.05.2019

 

Im ersten Spiel der Tages gab es einen deutlichen Sieg für unsere SpVgg!
Die Mini 1 schlägt SC Westfalia 04 e.V. Herne verdient und deutlich!

 

Unsere Ultra- Minis tun es der Mini 1 nach und gewinnen das Freundschaftsspiel beim TuS Kaltehardt 1915 e.V. deutlich!

 

Auch unsere F-Jugenden, soweit sie heute im Einsatz waren, ließen ihren Gegnern heute kein Chance!


Sowohl die F1 gegen SC Westfalia 04 e.V. Herne als auch die F2 gegen die SG Herne 70 e.V. siegten jeweils überdeutlich!


Unsere F3 hatte heute spielfrei!

 

++ E2 punktgleich mit dem Spitzenreiter ++
+++ E1 und E3 behalten die roten Laternen +++

 

In der Bestengruppe gab es auch am heutigen Tage für unsere E1 nichts zu holen. Nach einer völlig verschlafenen ersten Hälfte wurde es nach dem Seitenwechsel zwar besser, da war gegen die SG Castrop-Rauxel aber schon nichts mehr zu reparieren.

Ziemlich umgekehrt war es bei der E3.


Während unsere Kids in der ersten Halbzeit mit dem neuen Tabellenführer SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. trotz Rückstand noch mithalten konnten, wurde es nach der Pause doch recht deutlich.

 

Erfreulicher verlief die Begegnung unserer E2- Jugend. Zum Pausentee ging es noch mit einem 2:2 Remis, doch in der zweiten Halbzeit konnten unsere Kids die E1 des VfB Börnig 1919 e.V. dann doch in ihre Schranken weisen.


Durch den Sieg bleiben sie punktgleich mit an der Tabellenspitze!

 

++ erster Dreier für die D2 ++
+++ Dämpfer ohne große folgen für die D1 +++

 

Im Heimspiel gegen die Zweitvertretung des FC Frohlinde 1949 e.V. hat unsere D1 die erste Hälfte leider völlig verschlafen. Nach dem Seitenwechsel waren unsere Kids dann zwar besser im Spiel und dominierend, konnten aber beste Chancen nicht nutzen ... so gingen heute die Punkte knapp an die Gäste.


Da auch die Konkurrenten aber teilweise Federn ließen, bleibt unsere D1 weiter auf Platz 3 in der Bestengruppe!

Weitaus besser lief es für unsere D2.


Zwar waren die Gäste der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev anfangs drückend, hatten aber bereits nach wenigen Minuten ihre Pulver verschossen. Ab da hatte unsere D2 das Spiel gegen die älteren Gäste fast jederzeit im Griff und fuhr verdient den ersten Dreier der Rückrunde ein!

 

++ Kantersiege für C1 und C2 ++
+++ C1 jetzt SPITZENREITER +++

 

Beide C-Jugenden hatten heute unerwartet wenig Gegenwehr und gewannen ihre Spiele überraschend deutlich!

 

Vielleicht hatte man im Spiel der C2 gegen den ESV Herne e.V. mit einem problemlosen Sieg unserer Kids rechnen können. Dass die Gäste aber derart wenig entgegen zu halten hatten, das hatte wohl keiner erwartet!


Eigentlich war das Spiel bereits nach 20 min entschieden ... es gelang heute einfach alles, selbst eine Ecke konnte direkt zum Tor verwandelt werden!


Durch den Sieg ist unsere C2 wieder in Schlagdistanz zum zweiten Aufstiegsplatz!

Deutlich mehr Gegenwehr durfte man im Duell unserer C1 gegen den VfB Börnig 1919 e.V. erwarten, immerhin traf hier der Zweite auf den Dritten ... doch es kam anders.


Unsere SpVgg erwischte einen Sahnetag und beherrschte das Spielgeschehen von Anpfiff an.
Nachdem nach etwa 15 Minuten die bereits lange überfällige Führung endlich gelang, wirkte das wie ein Türöffner ... von nun an wirbelten unsere Jungs die zeitweise schlicht überforderten Gäste zeitweise mächtig durcheinander!


Am Ende konnten die Verfolger noch froh sein, hier und heute nicht zweistellig geschlagen zu werden.

 

Da der bisherige Spitzenreiter BV Herne-Süd zeitgleich beim SC Westfalia 04 e.V. Herne nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus kam, übernimmt unsere SpVgg die Tabellenspitze, bevor es dann in der nächsten Woche zum Topspiel in Herne Süd kommt, wo dann die Vorentscheidung im Meisterschaftsspiel fallen kann!

 

Schwer ersatzgeschwächt ging es für unsere B heute ins ohnehin schon schwere Spiel gegen den SC Westfalia 04 e.V. Herne.


Und obwohl unsere Jungs verletzungsbedingt zeitweise in Unterzahl agieren mussten, konnten sie das Ergebnis im erträglichen Rahmen halten, wenn auch die Niederlage nicht zu vermeiden war.

Junioren
Vorschau
04./05.05.2019

 

++ Heimspieltag ++
+++ Spitzenspiele der A- und C1-, und E2-Jugenden +++

 

Für die Minis geht es morgen früh gegen SC Westfalia 04 e.V. Herne auf den Platz.
Unsere Ultra-Minis sind die einzigen, die dieses Wochenende auf Tour sind … sie spielen in Bochum beim TuS Kaltehardt 1915 e.V.!

 

Bei den F- Junioren stehen die Begegnungen unserer F1 (ebenfalls) gegen SC Westfalia 04 e.V. Herne sowie unserer F2 gegen die SG Herne 70 e.V. an.

 

In der Kreisliga B1 der E-Junioren stehen gleich zwei Begegnungen mit Horsthauser Beteiligung auf dem Programm.


Unsere E3 will im Duell gegen die E1 des VfB Börnig 1919 e.V. endlich die ersten Punkte holen und möglichst die rote Laterne abgeben.


Ganz andere Vorzeichen bei der E2. Diese empfängt als Zweiter den Tabellendritten SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. zum Verfolgerduell; beide werden sicherlich alles dafür geben, dem Spitzenreiter auf den Fersen zu bleiben, oder ihn ggf. sogar zu überflügeln!

Auch unsere E1 ist leider in der Bestengruppe bisher noch punktlos.


Die Aufgabe gegen die SG Castrop-Rauxel e.V. ist sicherlich auch nicht einfach, doch die Jungs haben sich in der kurzen Pause gut vorbereitet … wir drücken euch die Daumen!

Unsere D2 ist zwar nicht punktlos, wartet in der Kreisliga A am dritten Spieltag aber noch auf den ersten Dreier.


Mit der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev kommt morgen der Tabellendritte an die Horsthauser Straße. Das Hinspiel in der Qualifikation konnten unsere Jungs denkbar knapp für sich entscheiden … hoffen wir, dass es morgen auch so kommt!

 

Die D1 empfängt in der Bestengruppe die D2 des FC Frohlinde 1949 e.V. Mit der nötigen Ernsthaftigkeit sollte es trotz einiger Ausfälle eine lösbare Aufgabe für unsere Kids sein. Da das Spiel bereits um 12:15 Uhr startet, können alle Verantwortlichen anschließend in Ruhe zum Duell der beiden momentan Erstplatzierten schauen, die sich ab 14:30 Uhr in Wanne gegenüberstehen.

 

Unsere C2 ist zuletzt im Kampf um den Aufstieg ein wenig ins Hintertreffen geraten.
Das morgige Spiel gegen den ESV Herne e.V. ist somit eine der sog. Pflichtaufgaben, die es zu erfüllen gilt, will man in den letzten Spielen oben noch einmal angreifen … wir drücken die Daumen!

 

Zweiter gegen Dritter … Horsthausen C1 gegen VfB Börnig 1919 e.V. das Verfolgerduell im Kampf um die C-Jugend Meisterschaft in der Kreisliga A steht an. Bei nur noch 3-4 ausstehenden Begegnungen geht es in die heiße Endphase der Saison, bevor dann unmittelbar in der Folgewoche auch das vermeintliche Endspiel ansteht!
Vorher aber erst einmal: volle Konzentration auf Börnig!

 

Für unsere B-Jugend steht nach den zwei Siegen zuletzt am morgigen Samstag die schwere Begegnung gegen die B2 des SC Westfalia 04 e.V. Herne auf dem Programm.

 

Nach dem Spielausfall in der Vorwoche muss unsere A-Jugend am Sonntag quasi „kalt“ ins Verfolgerduell gegen den SV Wanne 11.


Das Hinspiel konnten unsere Jungs für sich entscheiden, die schwarzen Raben werden entsprechend motiviert in die Begegnung gehen. Unsere Jungs müssen punkten, wollen sie sich den Verfolger vom Hals halten!

 

Beachtet bitte, dass aufgrund der Platzbelegung einige Spiele nebenan auf Falkenhorst stattfinden müssen!


Das sollte euch aber nicht davon abhalten, unsere Kids lauthals zu unterstützen!

Senioren
Vorschau
05.05.2019

 

*** Auswärtsspieltag ***

 

+++ Gerresheim-Elf möchte beim VFB Günnigfeld weiter wichtige Punkte sammeln im Kampf um den Klassenerhalt +++ 2. Mannschaft trifft auf ein starkes Eintracht Ickern +++ Unsere Damen können beim Tabellenführer Fortuna Freudenberg frei aufspielen +++

 

Wichtiger Hinweis für die Auswärtspartie unserer Damenmannschaft: Die letzte Busfahrt der Saison 2018/2019 steht auf dem Programm!!

 

Abfahrt ist um 11:45 Uhr!!

 

Wir wünschen unseren Teams - viel Erfolg!

Senioren
Ergebnisse
28.04.2019

 

+++ 1. Mannschaft feiert Derbysieg über Firtinaspor Herne 1990 e.V. +++ Zwote spielt Unentschieden gegen FC Herne 1957 +++ Damen unterliegen Eintracht Dorstfeld +++

 

Horsthausen - Firtinaspor Herne 4:2 (1:0)
Tore: Michael Lier, 2x Marc Pokorny, Bekir Kilabaz

 

Horsthausen II - FC Herbe 57 3:3 (3:0)
Tore: Kevin Ham , 2x Dennis Gottlieb

 

Horsthausen (Damen) - Eintracht Dorstfeld 2:3 (1:1)
Tore: Giulana Busatta, Nadine Kirsch

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren

Spielberichte

27.04.2019

 

Kurz und knapp die Ergebnisse der gestrigen Jugendspiele nachgereicht:

 

Unsere B-Jugend fährt knapp, aber verdient drei Punkte bei der SG Castrop-Rauxel e.V. II ein und festigt damit Tabellenplatz 12!

 

Für die C1 ging es ins NLZ zu Rot-Weiss Essen e.V. und musste sich dort ohne Auswechselspieler deren U14 trotz ansehnlicher Leistung geschlagen geben.

 

Unsere C2 musste sich in einem torreichen Freundschaftsspiel zu Hause der Djk Falke aus Gelsenkirchen geschlagen geben.

 

Besser lief es für die E1, die ihr Freundschaftsspiel bei der SG Castrop-Rauxel II deutlich gewinnen konnte!

 

Und auch die Spiele unserer F3 bei SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. sowie unserer Mini 1 bei TuS Westfalia Wethmar gingen jeweils an unsere SpVgg!

 

+++ SPIELAUSFALL +++

- A-Jugend-

 

Unser heutiger Gegner hat leider nicht genug Spieler, daher gehen die Punkte kampflos an unsere Jungs!

 

Senioren
Vorschau
26.04.2019

 

*** HEIMSPIELTAG ***

 

+++ 1. Mannschaft trifft auf ein starkes Firtinaspor +++ Zwote empfängt den FC Herne 57 +++ Damen spielen gegen Eintracht Dorstfeld +++

 

Horsthausen - Firtinaspor Herne 1990 e.V. 15:00 Uhr

 

5 Spieltage stehen noch aus in der Spielzeit 2018/2019, für unser Team die Wochen der Wahrheit!!

 

In den letzten 6 Spielen gab es 3 Siege und 3 Niederlagen - einem Sieg folgte eine Niederlage - in Summe bisher zu wenig um sich von den Abstiegsplätzen zu befreien.

 

Trainer Marc Gerresheim sieht die gesamte Situation wie folgt: "5 Spiele sind noch zu absolvieren - WIR stehen momentan hauchdünn vor einem Nichtabstiegsplatz - wir haben uns gemeinsam als Team auf die letzten Aufgaben eingeschworen - die Trainingseinheiten (Foto) haben mir sowohl von der Intensität als auch Einstellung gut gefallen. Wir treffen am Sonntag auf einen brutal starken Gegner! Firtinaspor spielt eine richtig gute Rückrunde, eine spielstarke Mannschaft. Es wird eine schwere Aufgabe, aber ab jetzt zählen nur noch Punkte."

 

Anstoß an der Horsthauser Straße ist um 15:00 Uhr.

 

Horsthausen II - FC Herne 1957 17:00 Uhr

 

Die Vorfreude ist immer groß, wenn die Jungs vom Stadtgarten an der Horsthauser Straße zu Gast sind - immer tolle Spiele und einfach eine geile Truppe!!

 

Mit einem hervorragenden 7. Platz im Gepäck und dem Bierkönig Opening vor der Brust für #team57, können sich alle auf ein tolles Spiel beider Teams freuen.

 

Co-Trainer David Bierkant: "Das Spiel gegen Habinghorst war leider nicht optimal, schade das wir mit einem sehr dezimierten Kader am Ostermontag spielen mussten. Für Sonntag sieht es hingegen wieder von der Kaderstärke ganz anders aus, wir wollen noch ein paar Pünktchen holen und eine bisher gute Rückrunde auch im Monat Mai bestätigen."

 

Horsthausen (Damen) - DJK Eintracht Dorstfeld 1920/1927 e.V. 13:00 Uhr

 

Für das Team von Trainer Alexander Schmottlach geht es im Heimspiel gegen Eintracht Dorstfeld weiterhin Punkte zu sammeln um den 2. Platz verteidigen zu können.

 

Durch die Niederlage bei Finnentrop, ist unsere Damenmannschaft auch hier auf die Ergebnisse des FC Finnentrop angewiesen, aber zunächst gilt es seine Hausaufgaben zu erledigen.

 

Trainer Alexander Schmottlach: "Für uns ist die Saison noch lange nicht beendet, wir wollen in der Meisterschaft die bestmögliche Platzierug und es steht mit dem Pokalfinale gegen unseren Nachbarn SV Fortuna 31 Herne - Damen ein richtiges Highligt bevor. Ich erwarte von meinen Mädels 100 % Einsatz und Siegeswillen.

 

++++ POKALFINALE ++++

 

In diesem Jahr wartet für unsere Mädels ein richtig schönes Endspiel - es geht gegen den starken Bezirksligisten und Nachbarn SV Fortuna Herne.

 

Platzderby im Finale - Fussballherz was möchtest du mehr???

 

Stift raus und den Termin im Kalender notieren:

Mittwoch, 15.05.2019
Anstoß: 19:00 Uhr

Horsthausen - SV Fortuna Herne

 

Wir freuen uns auf EURE Unterstützung!!

- TRADITION VERPFLICHTET -

Junioren
Vorschau
27./28.04.2019

 

Am letzten Ferienwochenende sind nur ein paar unserer Teams im Einsatz!

 

Unsere F3 empfängt im vorgezogenen Spiel der Kreisliga B die F2 des SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. Anstoß ist um 11 Uhr.

 

Unmittelbar im Anschluss geht es ab 12 Uhr mit einem Freundschaftsspiel unserer C2 weiter, deren Gegner ist Djk Falke Gelsenkirchen, der ungeschlagene Tabellenführer der dortigen Kreisliga C.

 

Der Rest des Samstags spielt sich auswärts ab:
Ab 13 Uhr tritt unsere E1 bei der SG Castrop-Rauxel e.V.gegen deren E2 in einem Freundschaftsspiel an.

 

Eine Stunde später ist unsere C1 zu Gast im NLZ von Rot-Weiss Essen e.V.


Im Spiel gegen deren U14 wollen sie sich den Feinschliff für den anstehenden Endspurt im Kampf um die Meisterschaft holen.


Spiele auf dem Niveau eines NLZ sind immer wieder ein willkommenes Erlebnis für jeden engagierten Fußballer!

 

Zum Abschluss des Tages geht es noch einmal um Punkte, Schauplatz ist auch hier das Stadion an der Bahnhofstraße in Castrop. Unsere B-Jugend trifft dort auf die B2 der SG Castrop-Rauxel e.V.

 

Nach den knappen und meist unglücklichen Niederlagen der Vorwochen wollen unsere Jungs Samstag einen Dreier einfahren und die Verfolger somit auf Abstand halten!

Der Sonntagmorgen gehört wie üblich unserer A-Jugend.
Zum Auftakt des Meisterschaftsendspurts empfangen unsere Jungs ab 11 Uhr die A.Jugend von Eintracht Ickern Reloaded.

 

Auch wenn die Meisterschaft mittlerweile in weiter Ferne ist, geht es doch um wichtige Punkte, um die Saison erfolgreich zu beenden!

 

Wir drücken alle Teams die Daumen!!!

Senioren
22.04.2019

 

++ 1. Mannschaft trifft im Derby auf den SV Sodingen 1912 e.V. ++ Zwote tritt bei Spitzenreiter VfB Habinghorst an ++

 

Ergebnisse:

 

SV Sodingen - Horstahusen 1:0

Habinghorst - Horsthausen II 8:0

Osterfeier der Jugend
20.04.2019

 

Es war mal wieder ein voller Erfolg!

Zugegeben, es war schwer zu schätzen ... und daher gehen die Meinungen auch weit auseinander!

 

Einige sprachen von 120, andere von 150, wieder andere sogar von ca. 200 Kids, die sich bei bestem Wetter schon lange vorm Startschuss auf unserer Platzanlage eingefunden hatten.

Als es dann in Begleitung des Osterhasen endlich losging, merkte man schnell, dass auch knapp 500 Eier vielleicht doch zu wenig waren.

 

Aber egal ... Schokohasen und andere Süßigkeiten warteten aufgrund der Witterung anschließend im Kühlwagen!

 

Bei lustigen Spielen gab es für die kleinen noch einige Preise zu ergattern ... und eine Hüpfburg kommt erfahrungsgemäß immer gut an!

 

Und spätestens nachdem unsere E1 sich auf dem Feld mit ihren Eltern und Trainern erfolgreich gemessen hatte (auch da hatte der Osterhase natürlich für die Pausen die ein oder andere Stärkung parat), ging es zum gemütlichen Teil über!

Bei Stockbrot und Leckereien vom Grill ließen Alle den erfolgreichen Nachmittag gemächlich ausklingen!

 

Ein Dank an alle fleißigen Helferlein und den Osterhasen ... ohne euch wäre sowas nicht möglich!

 

Frohe Ostern euch allen ... bis demnächst "auf'm Platz"!

Senioren

1. Mannschaft

26.04.2019

 

Puhhhhhhh - wichtiger Sieg am heutigen Abend!!

 

Die Tore erzielten 2x Dennis Kruckow und 1x Marcel Kesler!!!

Am Montag steht das Derby beim SV Sodingen 1912 e.V auf dem Programm!

 

Jetzt feiern wir erstmal Ostern - wir wünschen EUCH alle schöne Osterfeiertage!

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
1. Mannschaft
16.04.2019

 

*** HEIMSPIEL AM GRÜNDONNERSTAG ***

 

+++ 1. Mannschaft empfängt den SSV Buer +++

Horsthausen - SSV Buer 19:00 Uhr
(Hinspiel: 2:3)

 

Am kommenden Donnerstag empfängt das Team von Trainer Marc Gerresheim den SSV Buer.

 

Die Saison 2019/2020 biegt in die Zielgerade ein - schaut man auf die Tabelle, wird es langsam höchste Zeit eine Siegesserie zu starten, damit der drohende Abstieg verhindert werden kann.

 

Die Gäste aus Gelsenkirchen-Buer stehen mit 38 Punkten im gesicherten Mittelfeld der Tabelle und konnten sich am vergangenen Wochenende durch ein 2:1 Heimerfolg gegen den VFL Kemminghausen, aus dem Tabellenkeller absetzen.

 

Die letzten Spiele unserer Sportvereinigung im Überblick:
3:2 Sus Kaiserau
0:6 DJK Wattenscheid
4:0 Hilbeck
0:4 Mühlhausen

 

Trainer Marc Gerresheim: "Das tolle 4:0 beim SV Hilbeck, folgte ein Nackenschlag in Mühlhausen-Uelzen. Der Blick auf die Tabelle reicht, unsere Mannschaft wird alles tun um erfolgreich zu sein. Der SSV Buer hat eine überragende individuelle Klasse - ein ganz schweres Spiel. Wir werden vorbereitet sein und hoffen trotz der ungewöhnlichen Heimschwäche unserer Elf auf ein erneut zahlreiches Horsthauser-Publikum."

Unsere Jungs brauchen EURE Unterstützung, nur GEMEINSAM schaffen wir den Klassenerhalt.

 

Anstoß an der Horsthauser Straße 169a in 44628 Herne ist um 19:00 Uhr.

Eure Sportvereinigung Horsthausen.

Junioren
Ergebnisse etc.
13.04.2019

 

++ C2 verliert Top-Spiel deutlich ++
+++ B-Jugend unterliegt in Unterzahl +++
++++ DFBmobil zu Besuch in Horsthausen ++++

 

Die Ergebnisse der Freundschaftsspiele des letzten Samstags:
- Unsere Mini 1 siegte mehr als deutlich im Heimspiel gegen den VfB Börnig 1919 e.V.
- Die Ultra-Minis trennten sich auswärts unentschieden beim TuS Harpen 08/11
- Unsere C1 musste sich ersatzgeschwächt in der Neuauflage des Pokalfinales erneut gegen den SC Westfalia 04 e.V. Herne geschlagen geben

 

In der Meisterschaft standen am vergangenen Wochenende nur zwei Begegnungen auf dem Programm:


Im Spitzenspiel der Kreisliga B musste unsere C2 beim unmittelbaren Konkurrenten im Auftiegskampf Victoria Habinghorst ran und geriet unerwartet deutlich unter die Räder.

Bei den B-Junioren war es dagegen deutlich enger: Unsere B-Jugend ging Anfang der zweiten Hälfte beim FC Frohlinde 1949 e.V. in Führung. Durch einen fragwürdigen Strafstoß mit roter Karte kamen die Gastgeber jedoch zum Ausgleich.


Unglücklicherweise gelang den Castropern dann in Überzahl in der Nachspielzeit auch noch der Siegtreffer zum knappen 2:1 … ärgerlich!

 

Neben den wenigen Spielen des Tages stand ansonsten die Weiterbildung unserer Trainer im Vordergrund!


Das DFB-Mobil war zu Gast bei der SpVgg Horsthausen!

 

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die D1-Jugend unseres Vereins:

 

Eines von insgesamt 30 Mobilen in Deutschland machte am Samstag Halt an unserem Fußballzentrum.

 

Mit diesen Mobilen – bis unter ́s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und Grundschulen: Direkt an die Basis des Fußballs.


Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben.

 

So wurden die Jugendtrainer unserer SpVgg bei dem Demonstrationstraining mit der D1-Jugend, das von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wurde, aktiv einbezogen. Im Vordergrund stand die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde.

Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es mit einem Trainergespräch weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über spezielle
Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert. „Mit dem DFB-Mobil bieten wir den Amateurklubs einen außergewöhnlichen Service. Jeder Verein kann jährlich
besucht werden, um seine Kinder- und Jugendtrainer fortzubilden“, sagt Gundolf Walaschewski, Präsident des FLVW.

 

Mit dem Mobil komplettiert der DFB sein Informations- und Service-Angebot für seine Klubs.

Das war vermutlich nicht der letzte Besuch bei unserer SpVgg!

 

Denn wie heisst es so schön: Lernen kann man ein Leben lang … und wer sich nicht weiterbildet, geht eh' rückwärts!

Senioren
Spielberichte
14.04.2019

 

+++ 1. Mannschaft verliert ein kurioses Spiel bei Mühlhausen-Uelzen +++ Zwote holt einen Punkt im Derby gegen Fortuna Herne +++ Damen unterliegen Finnentrop +++

 

SSV Mühlhausen-Uelzen - Horsthausen 4:0 (1:0)
Tore: Fehlanzeige
Besondere Vorkommnisse: 2x rote Karten für Horsthausen

 

SV Fortuna Herne II - Horsthausen II 3:3 (0:2)
Tore: 2x Sven Rabe, Mathias "Matze" Steger

 

FC Finnentrop - Horsthausen (Damen) 3:0 (2:0)
Tore: Fehlanzeige

Junioren
Vorschau
13.04.2019

 

+ Spitzenspiel unserer C2 +
++ viele bereits in der Osterpause ++
+++ Qualifizierungsmaßnahme für unsere Trainer +++

 

Da die meisten Ligen bereits in der Osterpause sind, haben einige unserer Teams Freundschaftsspiele organisiert:

 

Unsere Mini 1 spielt zu Hause gegen den VfB Börnig 1919 e.V. die Ultra- Minis reisten nach Bochum und treten beim TuS Harpen 08/11 an.

Die E1 Ist ebenfalls auswärts und spielt beim SV Wanne 11, unsere C1 wiederum empfängt zu Hause den Landesliga- Zweiten SC Westfalia 04 e.V. Herne.

 

Die einzigen Pflichtspiele des Wochenendes steigen auswärts:

Für die C2 steigt bei Victoria Habinghorst das direkte Duell um den Aufstieg in die Kreisliga A! Unsere Kids sind zwar knapp vor den Gastgebern, haben allerdings ein Spiel mehr ausgetragen. Ein Sieg wäre daher richtungsweisend!

 

Unsere B- Jugend muss zum schweren Auswärtsspiel zum FC Frohlinde 1949 e.V.
Nach einigen knappen und unglücklichen Niederlagen in den letzten Wochen wäre ein Dreier mal wieder verdient!

 

Ansonsten steht der Samstag ganz im Zeichen der Trainer- Weiterbildung!
Ab 13:30 Uhr bekommen wir Besuch von zwei DFB-Teamern mit ihrem DFBmobil.
Nach einer kurzen Einführung geht es für die teilnehmenden Trainer mit Unterstützung unserer D1 aufs Feld zum Demotraining.


Anschließend folgt dann noch eine kurze Theorie- und Info-Einheit im Vereinsheim.

Wird bestimmt interessant ... und man lernt schließlich nie aus!

 

https://www.dfb.de/dfb-mobil/dfb-mobil-auf-tour/

Verein

Schiedsrichter

 

Am gestrigen Dienstag legten insgesamt 25 Schiedsrichter erfolgreich ihre Anwärterprüfung ab. Die Teilnehmer wurden im Rahmen eines Kompaktlehrganges an nur einem Wochenende auf die anspruchsvolle Prüfung vorbereitet. Nach den Osterferien werden die neuen Schiedsrichter ihre ersten Spiele im Kreis Herne leiten.
Besonders erfreulich ist es, dass auch einige ehemalige Schiedsrichter wieder den Weg zurück an die Pfeife gefunden haben und zukünftig wieder den Regel auf dem Platz Geltung verschaffen.

http://www.flvw-herne.de/kreis-herne-begruesst-25-neue-schiedsrichter/

WIR LEBEN!!!!

 

0:4 Auswärtssieg beim SV 1947 Hilbeck e.V.!!!

 

Sauber Jungs, weiter hart arbeiten!!!

 

Die Tore am heutigen Abend erzielten 2x Marc Pokorny, Steven Schulz und Ferhat Sahin!!!

- TRADITION VERPFLICHTET -

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren

1. Mannschaft

 

 

Das Debakel vom vergangenen Sonntag ist aufgearbeitet - WIR konzentrieren uns auf die kommenden Aufgaben - HEUTE geht es für das Team von Trainer Marc Gerresheim quer durch das Ruhrgebiet zum SV Hilbeck!!

 

Wir drücken die Daumen und hoffen das der Bus gegen Mitternacht mit Punkten im Gepäck in Horsthausen eintrifft!!!

 

Bereits jetzt sagen wir "DANKE" an unserem Partner MeinReisering Rosi Reisen GmbH, die für beste Voraussetzung vor dem Spiel sorgen werden!!

 

- TRADITION VERPFLICHTET -

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

VFB Börnig - Horsthausen 3:11 (1:4)

 

-------》 FINALE!!!!

Mit einer souveränen Leistung am heutigen Abend, ziehen unsere Damen über den VfB Börnig 1919 e.V. hochverdient ins Finale ein!!!

 

Herzlichen GLÜCKWUNSCH!!!!

 

Im Finale geht es gegen unseren Nachbarn SV Fortuna 31 Herne - Damen!!!

 

Ein tolles Finale!!!

 

Wir freuen uns auf das ENDSPIEL!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Kreispokal-HALBFINALE +++
-DAMEN-

 

Am morgigen Abend treffen unsere Mädels im Halbfinale des Krombacher Kreispokals auf den Bezirksligisten VfB Börnig 1919 e.V.!!!

Anstoß an der Schadeburg ist um 19:15 Uhr!

 

Unsere Mädels würden sich über zahlreiche Horsthauser freuen --》 GEMEINSAM ins Finale!!

 

- TRADITION VERPFLICHTET -

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Verein
Partner und Sponsoring
10.04.2019

 

+++ Küchen Rochol neuer Partner der Sportvereinigung Horsthausen +++

 

Auch wir möchten unserem neuen Partner Küchen Rochol zum 10-jährigen Jubiläum herzlich gratulieren!

Besonderer Dank geht hier an Inhaber Jesse Rochol und Manfred Mathaeus (Küchendesigner und Fialleiter Bochum) - Küchen Rochol findet ihr in Bochum am Castroper Hellweg 49 und in Recklinghausen auf der Herner Straße 41a.

Bei jeglichen Fragen zur Küche, Küchenplanung - wendet euch an das Team von Kuchen Rochol!

 

https://kuechen-rochol.de

 

Ein starker Partner - an unserer Seite!!!

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch und wünschen weiterhin ein schönes Jubiläumsfest im Food-Truck "Bora" auf dem Parkplatz des Edeka Driller Bochum auf der Castroper Str 202-210 in Bochum!

 

Foto: Manfred Mathaeus (Küchen Rochol), Marcel Gerresheim und Ulrich Kirchmeyer (Horsthausen) und Jesse Rochol

Senioren

Ergebnisse

09.04.2019

 

Horsthausen (Damen) - SG Lütgendortmund 7:1

Horsthausen - DJK Wattenscheid 0:6

Horsthausen II - SG Castrop II 6:8

Junioren
Ergebnisse
06.04 2019

 

In den ersten beiden Spielen des Tages gab es direkt zwei deutliche Siege für unsere SpVgg.

Sowohl unsere Ultra- Minis beim TuS Henrichenburg 1932 als auch unsere Mini 1 bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev konnten die Begegnungen jeweils deutlich für sich entscheiden!

 

Drittes Spiel des Tages ... Dritter Sieg für unsere SpVgg!...

Auch unsere F1 konnte ihr Auswärtsspiel bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev erfolgreich gestalten und ging als klarer Sieger vom Feld!

 

Unsere F2 feierte beim Gastspiel bei der Spvg. Arminia Holsterhausen ein wahres Schützenfest und ließ den Gastgebern über die gesamte Spielzeit nicht den Hauch einer Chance!

 

In der E- Jugend Kreisliga B1 gab es erneut je einen Sieg und eine Niederlage für unsere Kids!

Die E2 bestimmte das Geschehen auf dem Platz beim SC Westfalia 04 e.V. Herne quasi von Anpfiff an und machte bereits in der ersten Hälfte alles klar.

 

Obwohl nach dem Seitenwechsel munter durchgewechselt und ein Gang runter geschaltet wurde, hatten sie weiter alles jederzeit im Griff, besiegen die Schlossherren auch in der Höhe verdient und behaupten auch an der Tabellenspitze!

 

Bei unserer B3 lief es nicht ganz so gut, obwohl die Formkurve klar mach oben geht.
Im Gastspiel beim SV Wanne 11 konnten unsere Kids die Begegnung lange offen gestalten, erst zum Ende hin konnten die schwarzen Raben die Partie dich noch deutlich für sich entscheiden.


Unsere E3 wartet somit weiter auf den ersten Punkt und behält leider die Tore Laterne!

 

Ähnlich wie bei der E3 lief es leider auch bei unserer E1.
Im vierten Spiel in der Bestengruppe hatten unsere Jungs trotz kämpferisch guter Leistung beim SC Westfalia 04 e.V. Herne leider erneut das Nachsehen und stehen weiter punktlos am Tabellenende!

 

Das war heute kein guter Tag für unsere D- Jugenden

 

Die D2 machte im Gastspiel beim BV Herne-Süd eigentlich die gesamten 60min nicht wirklich den Eindruck, dass sie heute was holen könnten. Zur Pause war das Spiel bereits entschieden, die Steigerung nach dem Seitenwechsel kam zu spät.

 

Auch unsere D1 war heute nicht wirklich bei der Sache ... im vierten Spiel der Bestengruppe mussten sich unsere Kids heute zum ersten mal geschlagen geben.
Gelegentliche Angriffe immer wieder "mit dem Kopf durch die Wand in der Mitte" reichten heute nicht aus, zumal die Gastgeber einzelne Fehler in unserer Defensive konsequent ausnutzten.

 

++ 2 Siege für unsere SpVgg ++

 

Die C2 tat sich schwer beim ESV Herne e.V.
Wenn man anfangs die besten Dinger vorne nicht rein macht, muss man aufpassen, dass es hinten nicht unerwartet klingelt!
Und so dauerte es über eine halbe Stunde, bis unsere Kids endlich in Führung gingen. Kurz darauf fiel dann auch, noch vor der Pause, der zweite Treffer zur Vorentscheidung.
In der zweiten Hälfte machte unsere SpVgg nur das Nötigste, mehr als der Anschluss sprang für die Gastgeber aber nicht heraus!


Unsere C2 schiebt sich durch den Sieg wieder auf Platz 2, bevor es dann nächste Woche zum Spitzenspiel kommt!

Ähnlich lief es für unsere C1 bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev.


Auch hier brauchte unsere SpVgg lange, um endlich was Zählbares auf die nicht vorhandene Anzeigentafel zu bringen. Das 1:0 kurz vor der Halbzeit wirkte dann ein wenig wie ein Dosenöffner. Zwar konnten die Gastgeber zwischenzeitlich noch einmal auf 2:1 verkürzen, das war aber nur kurzzeitige Ergebniskosmetik!


In der Schlussphase schraubten unsere Jungs das Ergebnis noch auf ein standesgemäßes 6:1 in die Höhe und bleiben dem Spitzenreiter weiter eng auf den Fersen!

 

Unsere SpVgg muss sich im Topspiel der Kreisliga A heute trotz guter Leistung knapp geschlagen geben!

 

Die Gastgeber von Firtinaspor Herne 1990 e.V. hatten im Vorfeld mächtig die Werbetrommel gerührt, trotzdem waren die Kräfteverhältnisse bei den schätzungsweise ca. 100 Zuschauern ausgeglichen!

 

Beide Teams waren von Anpfiff an gut im Spiel und schenkten sich nichts. Leider verletzte sich Tim direkt zu Spielbeginn so, dass bereits nach wenigen Minuten die Innenverteidigung umgestellt werden musste.


In dieser unruhigen Phase kassierten unsere Jungs unglücklich den Treffer zum 0:1!

Als die Gastgeber gut 10 min später auf 0:2 erhöhen konnten - ein einziges mal hatte deren Top-Stürmer etwas zu viel Platz - dachten diese, das wäre bereits Entscheidung.

Fast im direkten Gegenzug konnte Jan aber per Kopf den Anschluss für unsere SpVgg markieren.


Weitere gute Möglichkeiten zum Ausgleich konnten bis zur Pause leider nicht genutzt werden.

Die zweite Hälfte gehörte dann eigentlich komplett unserer SpVgg, die Firtinen waren nur noch durch gelegentliche Konter oder Standards gefährlich.


Die wenigen guten Möglichkeiten für unsere Jungs blieben aber leider auch ungenutzt.

Nach 5 langen Nachspielminuten war der Jubel der Gastgeber über den letztlich glücklichen Sieg groß!

 

Schade ... wenigstens ein Punkt wäre heute verdient gewesen!
Unsere Jungs haben sich nichts vorzuwerfen nach der wirklich guten Leistung!

Senioren
Vorschau
05.04.2019

 

*** ENDLICH - EIN KOMPLETTER HEIMSPIELTAG FÜR UNSERE SPORTVEREINIGUNG HORSTHAUSEN ***

 

+++ 1. Mannschaft empfängt im Abstiegskrimi die DJK Wattenscheid +++ Zwote trifft auf die Reserve des SG Castrop +++ Schmottlach-Elf möchte den nächsten Sieg einfahren +++

 

Horsthausen (Damen) - SG Lütgendortmund 13:00 Uhr

Horsthausen - DJK Wattenscheid 15:00 Uhr

Horsthausen II - SG Castrop II 17:00 Uhr

 

Die Wettervorhersage für den kommenden Sonntag ist prächtig, unsere Mannschaften brauchen EURE Unterstützung!!!

 

TRADITION - VERPFLICHTET

Junioren
Vorschau
06./07.04.2019

 

+ Auswärtsspieltag +
++ D1 will den vierten Dreier in Folge ++
+++ A-Jugend muss beim Top-Team ran +++

 

Früh morgens um 10 Uhr beginnt der Tag mit dem Spiel unserer Ultra-Minis bei TuS Henrichenburg 1932.


Kurz darauf spielt unsere Mini 1 bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev.

Unmittelbar nach den Minis muss auch die F1 bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 ran.


Für die F2 geht's zur Spvg. Arminia Holsterhausen, und die F3 muss mittags beim VfB Börnig 1919 e.V. antreten.

Gleich zwei unserer E- Jugenden müssen beim SC Westfalia 04 e.V. Herne ran. Für die E1 geht's um die ersten Punkte in der Bestengruppe, die E2 will die Tabellenführung in der Kreisliga B1 verteidigen.


Unsere E3 steht erneut beim SV Wanne 11 vor einer schweren Aufgabe!

Der morgige Gegner unserer D1, die SG Castrop-Rauxel e.V. galt vorm Start der Bestengruppe als einer der Favoriten, konnte dieser Rolle aber bisher nicht gerecht werden. Unsere Kids wollen daher auf jeden Fall den nächsten Dreier einfahren.


Die D2 muss beim BV Herne-Süd ran und will nach dem Punkt zum Rückrundenauftakt Samstag gerne den ersten Sieg einfahren!

 

Für unsere C-Jugenden stehen Samstag sog. Pflichtsiege auf dem Programm!
Beide Teams müssen bei vermeintlichen Underdogs ran, die C1 bei SpVgg Blau-Gelb Schwerin e.V. ebenso wie auch die C2 beim ESV Herne e.V.
Aber Vorsicht: solche Spiele sind meist die schwierigsten ... und beide Teams dürfen sich im Kampf um die Meisterschaft keinen Ausrutscher erlauben!

 

Am Sonntagmorgen schließlich geht es für unsere A- Jugend nach Wanne zu Firtinaspor Herne 1990 e.V.


Das Hinspiel ging bereits deutlich an die Wanner. Und nach den unerwarteten Niederlagen in den Vorwochen können unsere Jungs nun völlig entspannt aufspielen, während die Gastgeber noch ihre Hausaufgaben machen müssen!


Wer weiß ... vielleicht geht ja was?

Senioren
Ergebnisse
31.03.2019

 

+++ Zwote feiert Derbysieg +++ Damen gewinnen Topspiel und festigen Platz 2 +++

 

DJK Elpeshof Herne 1963 e. V. - Horsthausen II 0:1 (0:0)
Tor: Sven Rabe

 

Horsthausen (Damen) - FC Iserlohn 46/49 e.V. Frauen- und Mädchenabteilung 3:2 (1:0)
Tore: Nadine Kirsch, Giuliana Busatta, Vanessa Niestroj

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

+++ Kreispokal-Halbfinale +++
- DAMEN -

 

Für unsere 1. Mannschaft hat es gestern nach einem tollen Spiel beider Mannschaften leider nicht mit dem Einzug ins Finale geklappt - UNSERE Damen haben am Mittwoch, den 10.04.2019 die Möglichkeit ins Pokalendspiel einzuziehen!!

 

Dort trifft das Team von Trainer Alexander Schmottlach auf den Bezirksligisten VfB Börnig 1919 e.V.

 

Anstoß an der Schadeburg ist um 19:15 Uhr.

 

WIR freuen uns auf EURE Unterstützung!

Senioren
Vorschau
29.03.2019

 

+++ Die 1. Mannschaft ist am kommenden Wochenende spielfrei +++ Unsere Zwote trifft im Derby auf die DJK Elpeshof +++ Damen empfangen den FC Iserlohn +++

 

SpVgg Horsthausen (Damen) - FC Iserlohn 13:00 Uhr

 

DJK Elpeshof - SpVgg Horsthausen II 13:00 Uhr

+ Kreispokal-HALBFINALE +

 

Horsthausen - DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung 0:1 (0:0)

 

In einem hochklassigen Halbfinale des Krombacher Kreispokals unterliegen unsere Jungs nach einem tollen Fight dem DSC Wanne-Eickel mit 0:1!!!

 

Schade, heute wäre mehr drin gewesen!!!

WIR sind Stolz auf die Leistung unserer Mannschaft!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Vorschau
30./31.03.2019

 

++ Spitzenspiel der E2 ++
+++ Rückrundenauftakt der D2-Jugend +++
++++ Top-Duell um den Aufstieg bei der C2 ++++

 

All unsere Teams sind am Wochenende zu Hause!

 

Zum Auftakt des langen Samstags empfängt bereits um 10:15 Uhr unsere F1 den DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung, auf der anderen Platzhälfte trifft die F2 auf SV Wanne 11 II.
Zur gleichen Zeit messen sich unsere Ultra-Minis mit SC Preußen Hochlarmark 1911/83 e.V. auf dem Kleinfeld.

Auch um 11:15 Uhr heißt es SpVgg vs. SV Wanne 11, unsere F3 empfängt dann die F3 der schwarzen Raben, parallel dazu kommt es auf der anderen Platzhälfte zum sicherlich spannenden Duell unserer E2 mit der noch ungeschlagenen E2 des VfB Habinghorst 1920 e.V..

 

Unsere restlichen E-Jugenden dürfen gleich anschließend ran:
Sowohl die E1 gegen Firtinaspor Herne 1990 e.V. als auch die E3 gegen den VfB Börnig 1919 e.V. kämpfen dann um die jeweils ersten Punkte in der Rückrunde.

 

13:30 Uhr ist bekanntlich die Zeit der D-Junioren!


Die D1 will ihre Serie in der Bestengruppe weiter ausbauen und gegen den VfB Habinghorst 1920 e.V. im dritten Spiel den dritten Sieg einfahren!


Gleichzeitig darf auch unsere D2 endlich wieder um Punkte kämpfen. In der leider sehr kurzen Rückrunde der Kreisliga A empfangen unsere Kids nebenan auf Falkenhorst den SC Arminia Ickern e.V. zum Auftakt.

 

Anschließend empfängt unsere C1 in der Kreisliga A den FC Frohlinde 1949 e.V.
Da der Spitzenreiter spielfrei hat, können unsere Jungs mit einem Dreier bis auf einen Punkt an den BV Herne-Süd ranrücken und entsprechend Druck aufbauen im Kampf um die Meisterschaft!

 

Ungewohnt spät, erst um 16:30 Uhr, muss unsere C2 ran … und hier ist Spannung vorprogrammiert!


Unsere SpVgg empfängt als Tabellenzweiter den Spitzenreiter, die C2 vom SV Wanne 11.


Auch wenn unsere Kids den schwarzen Raben den Platz an der Sonne zwar (noch) nicht abluchsen können, da sie gleich drei Spiele weniger ausgetragen haben, wäre aber ein Sieg doch ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz!

Das eigentlich geplante Spiel unserer B-Jugend beim Spitzenreiter SG Castrop-Rauxel e.V. fällt krankheitsbedingt leider aus.

 

Am Sonntagmorgen, nach einer kurzen Nacht aufgrund der Zeitumstellung, empfängt dann unsere A-Jugend die Jungs von Zonguldakspor Bickern.


Das Hinspiel wurde damals nach nur ca. 20 min. beim Stand von 2:0 für unsere Jungs abgebrochen, da die Gegner nicht mehr genügend Spieler auf den Platz bringen konnten … hoffen wir mal, dass es am Sonntag besser läuft!

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jugend … die Kids haben es verdient!!!

+++ 40. Sport-Werbe-Woche +++

 

Heute Abend wartet bereits ein weiteres Highlight für unsere Sportvereinigung Horsthausen!!

 

Das Kreispokal-Halbfinale steht auf dem Programm - wie bereits berichtet:

---> HEUTE ABEND 19:00 Uhr Pflichttermin:

 

Horsthausen - DSC Wanne Eickel Fußballabteilung e. V.

-----------------------------------------------------------------------------

Die 40. Sport-Werbe-Woche wirft bereits seine Schatten voraus, dass Jubiläum unseres Sommerfestes!!!

 

Der heutige Tag ist der perfekte Rahmen:

 

Für folgende Turniere können sich ab sofort Mannschaften anmelden:

 

// Kleinfeldturnier für Hobbymannschaften

// Kleinfeldturnier für AH-Mannschaften

 

+++ Kreispokal-HALBFINALE +++

 

Die Spannung steigt, morgen um 19:00 Uhr trifft unsere 1. Mannschaft im Halbfinale des Krombacher Kreispokal auf den DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung (Westfalenliga).

 

Unsere Mannschaft freut sich auf die Begegnung und wird dem Favoriten alles abverlangen!!

 

WIR brauchen EURE Unterstützung!!

 

Wichtiger Hinweis: Die Verbindungstür zwischen den Plätzen Falkenhorst/Horsthausen bleibt geschlossen!

 

Bitte nutzt den Haupteingang zu unserer Platzanlage!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

++++ Toller Spieltag für unsere Sportvereinigung ++++

SpVgg Horsthausen bejubelt ersten Pflichtspielsieg 2019

 

 

 

Dennis Kruckow traf gegen Kaiserau per Strafstoß und ein weiteres Mal in der Nachspielzeit.

 

 

Die SpVgg Horsthausen feiert den ersten Sieg dieses Jahres.

 

SpVgg Horsthausen - SuS Kaiserau 3:2 (0:0).

„Wir leben!“, pustete SpVgg-Coach Marc Gerresheim nach dem ersten Pflichtspielsieg des Jahres durch. Mit dem Erfolg gegen SuS Kaiserau hat seine Mannschaft auch vorerst die Abstiegsplätze verlassen.

 

Schon vor dem Seitenwechsel hätten die Gastgeber mindestens in Führung gehen, wenn nicht sogar das Spiel entscheiden müssen. Doch Dennis Kruckow vergab zwei große Tormöglichkeiten und auch Michael Lier scheiterte aus bester Position.

 

Nach der Pause machte es Dennis Kruckow dann besser. Cüneyt Dursun wurde im Strafraum elfmeterreif gefoult, den fälligen Strafstoß verwandelte „Krücke“ dann souverän. „Im Abstiegskampf spielt der Kopf immer eine wichtige Rolle. Er hat sich den Ball geschnappt und eiskalt verwandelt. Und dies obwohl er vor der Pause zwei große Chancen vergab“, lobte Marc Gerresheim die mentale Stärke seines Stürmers.

 

Kruckow und Bedersdorfer treffen für Horsthausen

 

Nur eine Zeigerumdrehung nach dem 1:0 erzielte André Bedersdofer bei seinem Startelfdebüt in diesem Jahr den zweiten Treffer für Horsthausen. In der Nachspielzeit kam Kaiserau dann zum Anschlusstreffer, doch Dennis Kruckow machte mit dem 3:1, nach einer schönen Einzelleistung, alles klar.

 

Zwar trafen die Gäste aus Kaiserau noch ein zweites Mal, dieses Tor hatte aber keine Bedeutung mehr. „Großes Lob an meine Mannschaft. Sie hat Verantwortung übernommen und verdient gewonnen“, war Marc Gerresheim zufrieden.

 

Tore: 1:0 Kruckow (52.), 2:0 Bedersdorfer (53.), 2:1 (89.), 3:1 Kruckow (90.), 3:2 (90.+3).

 

SpVgg: Hug; Werner, Mosemann, Gresch, Rathmann (78. Kesler) - Bedersdorfer (76. Schulz), Lier (83. Sahin), Dursun, Balci, Yilmaz - Kruckow.

Junioren

Spielberichte

23.03.2019

 

Das erste Spiel des Tages, unsere Mini 1 zu Gast beim SC Arminia Ickern e.V., geht mehr als deutlich an unsere SpVgg!

Auch unsere ganz Kleinen machen es mehr als deutlich und bezwingen die Mini 2 der SG Castrop-Rauxel e.V. zweistellig!

 

Licht und Schatten!
Unsere F2 siegt bei der Spvg. Arminia Holsterhausen unsere F1 muss sich allerdings knapp beim FC Frohlinde 1949 e.V. geschlagen geben!

 

1 Sieg und 2 Niederlagen

Unsere E1 musste beim SV Wanne 11 eine herbe Niederlage einstecken und übernimmt die rote Laterne in der Bestengruppe.

 

Die E2 kann sich mit einem knappen Auswärtssieg beim BV Herne Süd auf Platz 5 in der Kreisliga B1 vorschieben.

Im dritten Spiel gab es für die E3 beim mit vielen Altjahrgängen gespickten VfB Börnig 1919 e.V. leider auch die dritte Niederlage!

 

Während unsere C1 dem SV Höntrop 1916 e.V. nur knapp den Vortritt kann musste, geriet unsere D2 gegen den SV Wanne 11 mächtig unter die Räder!

 

Es war ein unerwartet schweres Spiel für unsere Kids bei Firtinaspor Herne 1990 e.V.!


Obwohl unsere SpVgg das Spiel dominierte, waren es doch die Gastgeber, die mit einem langen Ball überraschend in Führung gehen konnten.

 

Nach dem Seitenwechsel gelang unserer D1 aber nicht nur der vielumjubelte Ausgleich, sondern auch der verdiente Ausgleich!

 

2 Spiele, 2 Siege ... besser kann der Start in die Bestengruppe nicht laufen!

 

Ganz ähnlich wie bei der D1 verlief die Partie unserer C2!


Gegen die Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev geriet die SpVgg zunächst in Rückstand, konnte anschließend die Begegnung aber drehen und war am Ende siegreich!

 

Durch den Heimsieg haben unsere Kids die Schweriner nun deutlich distanziert, die sich somit aus dem Abstiegskampf verabschieden müssen, und übernehmen wieder Platz 2 in der Tabelle!

 

Senioren
Vorschau
24.03.2019

 

+++ 1. Mannschaft empfängt Kaiserau +++ 2. Mannschaft testet gegen die Reserve von TuS Kaltehardt +++ Damen reisen nach Westfalia Hagen +++

 

Horsthausen - Kaiserau 15:00 Uhr

 

Vor einer erneut sehr wichtigen Heimpartie steht unser Team von Trainer Marc Gerresheim.

Unser Team steht mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz auf einem direkten Abstiegsplatz, höchste Zeit um endlich 3 Punkte einzufahren!

 

Die Gäste spielen als Aufsteiger einer tolle Saison und konnten im Hinspiel bereits überzeugen, trotz der frühen Führung durch Marvin Rathmann musste sich unser Team mit 4:1 geschlagen geben.

 

Trainer Marc Gerresheim: "Wir haben den Spielausfall letzte Woche bestens nutzen können und einiges besprochen! Meine Mannschaft sei für Sonntag hochmotiviert - wir haben Zuhause immer eine ordentliche Zuschauerzahl - es ist allerhöchste ein ordentliches Heimspiel abzuliefern!"

 

Anstoß an der Horsthauser Straße ist um 15:00 Uhr.

 

Horsthausen II - TuS Kaltehardt II 13:00 Uhr
-Testspiel-

 

Unsere 2. Mannschaft ist am kommenden Sonntag eigentlich spielfrei, um aber im Rhytmus zu bleiben - testet das Team von Trainer Erwin Bergmann gegen die Reserve des TuS Kaltehardt.

 

Anstoß ist um 13:00 Uhr

 

Westfalia Hagen - Horsthausen (Damen) 13:00 Uhr

 

Der 4:0 Erfolg gegen den SSV Buer am letzten Spieltag, tat nicht nur der Mannschaft gut, sondern auch unserem Trainerteam!!

 

Die ersten 3 Punkte im Jahr 2019 sind somit eingefahren, jetzt gilt die volle Konzentration dem schweren Auswärtsspiel bei Westfalia Hagen.

 

Auf dem Rasenplatz in Hagen, werden unsere Mädels vollen Einsatz geben müssen um die nächsten 3 Punkte einzufahren.

 

Die Trainingsbeteiligung in dieser Woche war wie gewohnt hoch, jetzt heißt es alle Kräfte zu mobilisieren um bis zum Schluss oben dran zu bleiben!

 

WIR wünschen unserem Teams - viel Erfolg!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Vorschau
23.03.2019

 

++ nur 4 Heimspiele ++
+++ alle anderen Spiele auswärts +++
++++ Verfolgerduell bei der C2-Jugend ++++

 

Unsere Minis sind am Samstag beide auswärts:


Während die Mini 1 beim SC Arminia Ickern e.V. ran muss, geht es für unsere Ultra-Minis ebenfalls in der Nachbarstadt gegen die Mini 2 der SG Castrop-Rauxel e.V.

Ebenfalls auf Reisen geht es für die F-Junioren rund, allerdings müssen hier nicht alle nach Castrop! Unsere F1 muss zwar beim FC Frohlinde 1949 e.V. antreten, die F2 allerdings braucht nur in die Nachbarschaft zur Spvg. Arminia Holsterhausen.


Unsere F3 hat an diesem Wochenende spielfrei.

 

Um 12:15 Uhr geht es zeitgleich für all unsere E-Jugenden um Punkte:
Nach der knappen Niederlage in der Vorwoche geht es für die E1 Samstag im schwierigen Spiel beim SV Wanne 11 um die ersten Punkte in der Bestengruppe.
Die E2 will sich mit einem Dreier beim BV Herne-Süd in der Tabelle weiter nach vorne schieben.


Für die E3 geht es in Börnig gegen die dortige E2 des VfB Börnig 1919 e.V. noch immer um die ersten Punkte in der neuen Liga.

 

Unsere D2 darf erst ab nächste Woche wieder um Punkte in der leider extrem kurzen Rückrunde spielen.
Daher trifft sie sich “auf Falkenhorst“ mit der D2 des SV Wanne 11 zum Freundschaftsspiel.

Für die D1 allerdings geht‘s um Punkte uneun Platzierungen.


Dem gelungenen Auftrakt in der Vorwoche in der Bestengruppe soll Samstag bei Firtinaspor Herne 1990 e.V. möglichst der nächste Dreier im Rennen um die Meisterschaft folgen!

Bei unserer C2 kommt es Samstag zu Hause zum Verfolgerduell ... Vierter gg, Fünften!


Mit einem Sieg gegen die Spvg BG Schwerin Jugend könnten unsere Kids nicht nur die Verfolger abschütteln, sondern sich im Kampf um den Aufstieg auch auf Platz 2 vorschieben!

Unsere C1 hat derweil Pause in der Meisterschaft, ist aber trotzdem nicht faul, sondern empfängt den SV Höntrop 1916 e.V. zum Freundschaftsspiel.

 

Den Abschluß des Tages und auch des Jugend-Wochenendes (unsere A-Jugend hat spielfrei) bestreitet unsere B-Jugend, die ab 15 Uhr den VfB Börnig 1919 e.V. empfängt!

 

Unterstützt unsere Kids ... sie haben es verdient!!!

Senioren
Damen
17.03.2019

 

+++ Schmottlach-Elf schlägt den SSV Buer +++

 

Horsthausen - SSV Buer 4:0 (0:0)
Tore: 2x Jessica Zurek, Vanessa Niestroj, Jennifer Beiteke

 

Dank einer deutlichen Steigerung in der 2. Halbzeit gewinnen unsere Mädels das Spiel gegen die Gäste aus Gelsenkirchen-Buer verdient mit 4:0!!!

 

Die Tore erzielten: 2x Jessica Zurek, Vanessa Niestroj und Jennifer Beiteke!!!

Gratulation Mädels!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren

Spielberichte

16.03.2019

 

Unsere Mini 1 besiegt den VfB Börnig 1919 e.V.deutlich, und auch unsere Ultra-Minis lassen ihren Gästen vom SV Sodingen 1912 e.V nicht den Hauch einer Chance!


Gelungener Auftakt in die Rückrunde!

 

Sowohl unsere F1 im Freundschaftsspiel bei der SG Castrop-Rauxel als auch unsere F2 zu Hause gegen den VfB Börnig 1919 e.V. 2 trennten sich jeweils nach torreichen Spielen Unentschieden von ihren Gegnern.

 

Die F3 war erfolgreicher und siegte hoch überlegen gegen die E-Jugend Mädchen von Spvg. Arminia Holsterhausen.

 

Trotz gutem Spiel unterlag unsere D2 in einem Freundschaftsspiel knapp der D3 des SC Westfalia 04 e.V. Herne.

 

Zum Auftakt der Bestengruppe musste sich unsere E1 dem VfB Habinghorst 1920 e.V. trotz super zweiter Halbzeit leider denkbar knapp geschlagen geben.

 

Die E2 zeigte zwar nicht ihre beste Leistung, konnte sich aber gegen die E2 des SC Arminia Ickern e.V. dich deutlich durchsetzen.

 

Unsere E3 musste sich leider gegen die E2 des SC Westfalia 04 e.V. Herne auch im dritten Spiel geschlagen geben und wartet weiter auf den ersten Punkt in der Kreisliga B1!

 

Auch für die D1 stand gestern der Auftakt in der Bestengruppe auf dem Programm.

 

Recht ungefährdet konnten sich unsere Kids im Spiel gegen den SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. durchsetzen und die ersten drei Punkte im Kampf um die Meisterschaft einfahren!

 

Für unsere beiden C-Jugenden gab es gestern jeweils deutliche Siege im Kampf um die Meisterschaften!

Die C1 ließ bei der SG Castrop-Rauxel von Anpfiff an gar keine Zweifel aufkommen, wer gestern den Platz als Sieger verließ.

 

Unsere C2 tat sich zwar in der ersten Hälfte bei der Spvg. Arminia Holsterhausen noch etwas schwer, fuhr am Ende aber ebenfalls einen deutlichen Sieg ein.

 

Wegen Unbespielbarkeit des Platzes beim VfB Habinghorst 1920 e.V.ist das gestrige Spiel unserer B-Jugend ausgefallen und bereits für den 09.04.2019 neu angesetzt.

Ein "G'schmäckle" bleibt trotzdem, da seltsamerweise die Heimmannschaft überhaupt nicht am Platz war ..........

 

Heute vormittag stand das Topspiel unserer A-Jugend beim Verfolger SG Castrop-Rauxel e.V. auf dem Programm.

 

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel waren die Gastgeber am heutigen Tag einfach effektiver.

 

Chancen gab es auf beiden Seiten recht wenige, beide Teams ließen wenig zu. Die Castroper verstanden es aber im Gegnsatz zu unseren Jungs, aus den wenigen Möglichkeiten die nötigen Tore zu erzielen.

 

Somit bleiben heute die drei Punkte leider verdient in Castrop ... unsere SpVgg behält zwar noch die Tabellenspitze, hat aber nun im Kampf um die Meisterschaft nur noch Außenseiterchancen!

 

Senioren
Spielausfall
1. Mannschaft

2. Mannschaft

 

Aufgrund der aktuellen Wetterlage sind die Spiele unserer 1. Mannschaft & 2. Mannschaft leider ausgefallen!!! Die Rasenplätze waren nicht bespielbar.

 

Die Nachholtermine stehen noch nicht fest!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

4. Horsthauser Sommercup
14.-16.06.2019

 

Auch in diesem Sommer soll es nach der Saison bei uns wieder rundgehen ... und alles noch eine Nummer größer und attraktiver!!!

 

Wir laden euch ein zum

 

4. Horsthauser Sommercup
Freitag bis Sonntag, 14.-16.06.2018
im Fußballzentrum Herne-Horsthausen

 

Zum ersten Mal planen wir Turniere für alle Altersklassen von den A-Jugenden bis hin zu den Ultra-Minis.

 

Bereits Freitagsabends geht es für die A- und B-Jugenden rund.
Am Samstag folgen dann die C- und D-Jugenden, bevor am Sonntag schließlich die E- bis G-Jugenden auf dem Platz stehen.

Ab den D-Jugenden abwärts werden jeweils jah

rgangsgetrennte Turniere organisiert!

Gespielt wird auf zwei modernen Kunstrasenfeldern auf jeweils normaler Feldgröße mit der üblichen Anzahl Spieler (7, 9 bzw. 11).


Zum Aufwärmen un den Spaß zwischendurch stehen zusätzlich zwei Kleinspielfelder (ebenfalls Kunstrasen) zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl werden wir zu fairen Preisen sorgen,
Wasser für die Spieler wird gg. "Pfand" kostenfrei gestellt!
Und wenn es dann der Wettergott auch noch gut mit uns meint, erwartet uns ein nettes und hoffentlich erfolgreiches Wochenende.

Aber:
Da wir bei Feldturnieren in der Vergangenheit teilweise massiv Schwierigkeiten mit kurzfristigen Absagen hatten, haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr wieder eine Meldekaution in Höhe von € 20,-/Mannschaft zu erheben! In den Vorjahren haben wir hiermit gute Erfahrungen gemacht!

 

Mit der Bestätigung der Anmeldung erhaltet ihr unsere Bankverbindung, auf die ihr die Kaution bitte überweist. Erst dann seid ihr fix dabei!


Die Kaution erhaltet ihr bei Antritt/Anmeldung bei der Turnierleitung bzw. an der Kasse am Turniertag vollständig wahlweise in bar oder Verzehrmarken zurück.


Nur die Kaution der Teams, die nicht erscheinen oder nach dem 31.05.2018 vom Turnier zurückziehen, verfällt!


Wir bitten hierfür um Verständnis!

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Teams meldet!
Turnierordnung und Spielplan folgen dann bei Zeiten.

 

Meldungen bitte übers E-Postfach oder an Jugend@SpVgg-Horsthausen.de!

Bei Fragen, einfach melden!

Senioren
Vorschau
17.03.2019

 

+++ 1. Mannschaft vor enorm wichtiger Auswärtspartie beim SV Hilbeck +++ Bergmann-Elf prüft Spitzenreiter VFB Habinghorst +++ Damen empfangen den SSV Buer +++

 

Für unsere 1. Mannschaft steht die enorm wichtige Auswärtspartie beim SV Hilbeck vor der Tür. Durch eine längere Durststrecke ist unsere Elf auf einen Abstiegsplatz gerutscht, die Mannschaft weiß um die Schwere der Situation. Beim starken SV Hilbeck werden dringend Punkte benötigt!

 

Die Mannschaft braucht eure Unterstützung, daher haben wir für den kommenden Sonntag ein Bus angemietet, damit Mannschaft und Fans gemeinsam den Weg nach Werl bestreiten können!

 

Abfahrt ist um 12:45 Uhr, wer noch kurzfristig mitfahren möchte, meldet sich bitte im Vereinsheim!

 

Für die Bergmann-Elf steht vermutlich die "einfachste" Aufgabe auf dem Programm. Nach 3 Siegen in Folge und einer guten Ausgangspositionen zu den Abstiegsrängen, versucht unsere Zwote auch beim VFB Habinghorst etwas Zählbares mitzunehmen.

Anstoß in Habinghorst ist um 15:00 Uhr.

 

Im einzigen Heimspiel am kommenden Wochenende, empfangen unsere Mädels den SSV Buer.

 

Nach zwei Unentschieden im Kalenderjahr 2019, mussten unsere Mädels den Spitzenreiter Freundenberg weiter ziehen lassen, aber das Team von Trainer Alexander Schmottlach wird mit voller Konzentration an die Aufgabe gehen und bis zum Schluss an ihre Chance glauben.

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Vorschau
16./17.03.2019

 

++ Bestengruppen-Auftakt der D1 und E1 ++
+++ C2 darf nach langem Warten endlich ran +++
++++ Spitzenspiel der A-Jugend in Castrop-Rauxel ++++

 

Los geht’s am frühen Morgen mit Lokalderbys!
Unsere Mini 1 empfängt die Mini 2 des VfB Börnig 1919 e.V. Parallel dazu messen sich die Ultra-Minis mit der Mini 2 des SV Sodingen 1912 e.V.

 

Ungewohnt früh, bereits um 11 Uhr, trifft sich unsere D2 nebenan auf Falkenhorst mit der D3 des SC Westfalia 04 e.V. Herne zum Freundschaftsspiel.

Sowohl auswärts als auch zu Hause auf eigenem Platz stehen alle drei F-Jugendteams unserer SpVgg auf dem Feld:
Die F1 tritt zum Freundschaftsspiel bei der SG Castrop-Rauxel e.V. an. Zeitgleich zu Hause empfangen unsere F2 den VfB Börnig 1919 e.V. (F2) und die F3 bekommt es mit den E-Jugend-Mädchen der Spvg. Arminia Holsterhausen zu tun.

 

Ab 12:15 Uhr geht es dann um Punkte und Platzierungen.
In der Kreisliga B1 empfängt unsere E2 die E2 des SC Arminia Ickern e.V. Gegen die punktgleichen Castroper wollen die Kids nach der blöden Niederlage in der Vorwoche wieder zurück in die Erfolgsspur finden!


Zeitgleich kämpft unsere E3 auf der anderen Platzhälfte um die ersten Punkte in der neuen Spielrunde. Gegen die F-Junioren des SC Westfalia 04 e.V. Herne, die aber bereits in der E-Jugend als E2 an den Start gehen, wird es sicherlich keine leichte Aufgabe!

Um 13:15 Uhr startet nun endlich auch die Bestengruppe der E-Junioren.


Unsere E1 trifft im ersten Spiel gleich auf einen der Favoriten, den VfB Habinghorst 1920 e.V. Die Gäste haben sich völlig ungefährdet als Spitzenreiter für die Runde qualifiziert, während unsere Jungs auf den letzten Drücker das Ticket gelöst haben. Wir drücken die Daumen für einen guten Auftakt im Kampf um die Kreismeisterschaft.

 

Um einiges leichter sollte die Aufgabe für unsere C1 bei der SG Castrop-Rauxel e.V. werden. Im Zweikampf um die Meisterschaft ist die Aufgabe beim Tabellenneunten eine dieser sog. Pflichtaufgaben, die aber bei fehlender Konzentration auch schnell zum Rohrkrepierer werden kann. Anstoß ist um 13:30 Uhr!

 

Auch für unsere D1 wird es endlich wieder ernst!


Zum Auftakt der Bestengruppe empfangen unsere Kids zur ungewohnten Zeit um 14:30 Uhr den SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. der sich in der anderen Qualigruppe als Dritter für die Bestengruppe qualifizieren konnte. Wir drücken auch hier die Daumen für einen guten Auftakt im Kampf um die Kreismeisterschaft.

 

Ab 15 Uhr geht’s auswärts weiter, unsere C2 darf auch endlich mal wieder um Punkte spielen!
Durch die vielen Spielausfälle der vergangenen Wochen sind unsere Kids auf Platz 4 zurückgefallen, haben aber teilweise 4 Spiele weniger absolviert als die Teams vor ihnen. Einen ersten Schritt zurück Richtung Aufstiegsränge wollen sie am Samstag mit einem Dreier bei der Spvg. Arminia Holsterhausen machen.

 

Zeitgleich, ebenfalls auswärts, kommt es in Habinghorst zum Duell zweier Tabellennachbarn:
Der VfB Habinghorst 1920 e.V. empfängt mit unserer SpVgg ihren unmittelbaren Verfolger. Hoffen wir mal, dass das Wetter überhaupt ein Spiel auf dem Naturrasen in Castrop zulässt.

Am Sonntagmorgen schließlich startet das Topspiel der A-Jugenden an diesem Wochenende!
Unsere SpVgg ist zu Gast beim Verfolger SG Castrop-Rauxel e.V. Die Gastgeber sind zwar derzeit einige Punkte hinter unseren Jungs, haben aber noch zwei Spiele nachzuholen. Bisher stehen in dieser Saison bereits zwei Siege für unsere SpVgg gegen die Castroper auf der Habenseite, jeweils 1x im Pokal und in der Meisterschaft. Trotzdem wird sicherlich das Beste unserer Jungs gefordert sein, um auch im dritten Spiel erfolgreich zu sein und die Gastgeber im Meisterschaftsrennen hinter sich zu halten.

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jugend … die Kids haben es verdient!!!

+++++++ TANZ IN DEN MAI +++++++

 

Auch in diesem Jahr heißt es wieder --> TANZ in den Mai bei der Sportvereinigung Horsthausen!!!

 

Datum: 30.04.2019

Ort: Vereinsheim der Sportvereinigung Horsthausen, Horsthauser Str. 169a in 44628 Herne

Beginn: 19:00 Uhr

 

# DJ Zimbo
# Cocktailbar

 

Eintritt: 10,00 EUR pro Person (inkl. Snack)

 

Die Karten sind ab kommenden Montag (18.03.2019) bei den Ansprechpartnern der einzelnen Abteilungen oder im Vereinsheim erhältlich.

 

Wichtiger Hinweis: Da diese gelungene Veranstaltung im letzten Jahr ausverkauft gewesen ist, deckt euch frühzeitig mit Eintrittskarten ein!!!

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Ergebnisse
09./10.03.2019

 

++ sturmbedingte Ausfälle ++
+++ C1 durch Sieg weiter im Meisterschaftsrennen +++
++++ A-Jugend siegt knapp in Unterzahl in der Nachspielzeit ++++

 

Das vergangene Wochenende brachte Ups & Downs für unsere SpVgg!

 

Der Tag begann eigentlich recht vielversprechend mit einem Remis unserer F1 bei Firtinaspor Herne 1990 e.V., unsere Ultra-Minis konnten ihr Spiel gegen die SG Herne 70 e.V. sogar mit einem Sieg krönen. Auch die E1 war im Freundschaftsspiel zu Hause gegen den Jungjahrgang von SW Röllinghausen erfolgreich.

 

Anders sah es dagegen in den Meisterschaftsspielen unserer E2 und E3 aus beim SV Wanne 11 aus.


Die E2 kam am Samstag gegen die E3 der schwarzen Raben zu keiner Zeit richtig ins Spiel, konnte die Niederlage aber noch halbwegs in Grenzen halten.


Das klappte bei unserer E3 leider nicht, die sich der E4 der Gastgeber deutlich zweistellig geschlagen geben musste.


Egal … Mund abputzen, weitermachen … die Saison ist noch lang!

 

Im Anschluß ging es für unsere C1 um Punkte, zu Gast war Firtinaspor Herne 1990 e.V.


Im Hinterstübchen hofften unsere Kids im Kampf um die Meisterschaft natürlich auf ein wenig Schützenhilfe durch unsere Freunde aus Wanne, doch zunächst mussten sie natürlich ihre eigenen Hausaufgaben erledigen … und das taten sie eindrucksvoll.


Von Anpfiff an hatten die Gäste unserer C1 eigentlich kaum etwas entgegen zu setzen, und bereits zur Halbzeit war die Partie lange entschieden.


Auch wenn die Schützenhilfe leider ausblieb, läuft spätestens jetzt alles auf einen Zweikampf um die Meisterschaft zwischen unseren Jungs und dem BV Herne-Süd hinaus. Noch haben die Süder die Nase vorn, unsere SpVgg ist bei einem Spiel weniger aber in Schlagdistanz!

Das überraschenderweise letzte Spiel des Tages ging auswärts beim SC Arminia Ickern e.V. dann wieder an unsere SpVgg, die F3 entschied die Begegnung bei deren F2 deutlich für sich.

Dann wurde es stürmisch!
Das geplante Freundschaftsspiel der D2 gegen den DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung pfiff der Schiedsrichter erst gar nicht an.


Die Begegnung der B-Jugend gegen die B2 des SV Hochlar 28 wurde zwar zunächst gestartet, nach gewitterbedingter Unterbrechung dann aber zunächst unter-, und schließlich abgebrochen.

Die Begegnung unserer A-Jugend am Sonntagmorgen, auch hier war der SC Arminia Ickern e.V. zu Gast, begann zunächst wie vermutet:
Unsere Jungs dominierten die Begegnung, man merkte einigen Akteuren aber deutlich an, dass sie nicht fit waren. Als sich dann einer unserer Jungs nach gut 20 min. auch noch eine dumme rote Karte einfing, war das Schlimmste zu befürchten.


Erstaunlicherweise wurde das Spiel unserer Jungs in Unterzahl dann aber sogar besser als zuvor.
Kurz nach Wiederanpfiff fiel dann endlich der lang ersehnte Treffer zum 1:0, Marvin war mit einem schönen Kopfball erfolgreich.


Mitte der zweiten Halbzeit dann der nächste Schock: Mit dem einzigen Torschuss der zweiten Hälfte gelang den Castropern der überraschende Ausgleich.
Zum Schluss wurde dann noch einmal alles nach vorne geworfen, das Team auf und neben dem Platz wollte unbedingt den Dreier … und der Wille wurde belohnt!
In der Nachspielzeit konnte Nico C. den Gästekeeper aus dem Gewühl heraus zum vielumjubelten Siegtreffer überwinden.


Tabellenführung verteidigt … unsere Jungs sind weiter im Meisterschaftsrennen dabei!

Senioren

Ergebnisse

10.03.2019

 

Horsthausen - SV Wacker Obercastrop 4:1

Horsthausen II - VFB Börnig II 2:1

SC Drolshagen - Horsthausen (Damen) 2:2

Senioren
Vorbericht
09+10.03.2019

 

+++ Gerresheim-Elf empfängt SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. +++ 2. Mannschaft vor enorm wichtiger Aufgabe gegen den VfB Börnig 1919 e.V. II +++ Damen reisen zum SC Drolshagen Damen +++ Die SG Falkenhorst-Horsthausen trifft auf den SV Herbede 1916 e.V. +++

 

Die Spiele unserer Sportvereinigung Horsthausen im Überblick:

 

Samstag, 09.03.2019
SG DJK Falkenhorst Alte Herren-Horsthausen - SV Herbede 16:00 Uhr

 

Sonntag, 10.03.2019
SC Drolshagen - Horsthausen 13:00 Uhr

Horsthausen II - VFB Börnig II 13:00 Uhr

 

Horsthausen - SV Wacker Obercastrop 15:00 Uhr

 

SpVgg Horsthausen zurrt alles zusammen für den Klassenerhalt

 

https://www.waz.de/sport/lokalsport/herne-wanne-eickel/spvgg-horsthausen-zurrt-alles-zusammen-fuer-den-klassenerhalt-id216607415.html?fbclid=IwAR09GvCR_mbgsOZxen5cLpEWgz0ogSDYET3fngVny6iNryii8476udDoEZk

 

 

Junioren
Vorschau
09./10.03.2019

 

++ E2+3 bei den schwarzen Raben ++
+++ C1 steht vor schwieriger Aufgabe +++
++++ A-Jugend will Tabellenspitze verteidigen ++++

 

Auch am kommenden Wochenende sind ein nur ein paar unserer Teams zu Hause, während die anderen „auf Reisen“ sind!

 

An der heimischen Horsthauser Straße geht es ab 12:15 Uhr los mit Freundschaftsspielen unserer Ultra-Minis gegen die SG Herne 70 e.V. sowie unserer E1, die die E2 von SW Röllinghausen empfängt.

Anschließend geht’s weiter mit dem Pflichtspiel unserer C1-Jugend gegen Firtinaspor Herne 1990 e.V.
Das Hinspiel in Wanne konnten unsere Jungs deutlich für sich entscheiden. Trotzdem gilt die Devise „volle Konzentration“ gegen den meist unangenehmen Gegner, um weiter Druck auf den Spitzenreiter auszuüben!

 

Im Anschluß stehen zu Hause noch die Freundschaftsspiele der D2 gegen den DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung sowie der B-Jugend gegen die B2 des SV Hochlar 28 auf dem Programm.

 

Auswärts müssen unsere F-Jugenden ran:


Die F1 startet bereits um 11:15 Uhr in Wanne bei Firtinaspor Herne 1990 e.V. für die F3 geht es ungewohnt spät um 14 Uhr bei der F2 des SC Arminia Ickern e.V. rund.

 

Ebenfalls auswärts gibt es bei den E-Junioren gleich einen Doppelpack zwischen dem SV Wanne 11 und unserer SpVgg.


Um 12:15 Uhr treten gleichzeitig unsere E2 bei der E3 und unsere E3 bei der E4 der schwarzen Raben an der Hauptstraße in Wanne an.


Unsere E2 will sicherlich ihren guten Auftakt aus der Vorwoche mit einem weiteren Dreier versilbern.


Für die E3 wird es beim Spitzenreiter aber ggf. ganz schwer, was Zählbares mitzunehmen!

Die C2 darf in der Meisterschaft nach einigen Spielausfällen noch immer nicht weitermachen. Sie fährt daher zum SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. und trifft dort im Freundschaftsspiel auf den starken Jungjahrgang der Castroper.

 

Zum Abschluß des Jugendfußball-Wochenendes empfängt dann unsere A-Jugend am Sonntagmorgen um 11 Uhr den SC Arminia Ickern e.V.


Für Schützenhilfe durch die schwarzen Raben hat es in der Vorwoche leider nicht ganz gereicht. Daher müssen unsere Jungs einfach konzentriert weiter ihre „Hausaufgaben“ machen, um die Verfolger entsprechend unter Druck zu setzen.


Im Hinspiel hat unsere SpVgg zwar deutlich gewonnen, die erste Hälfte jedoch ziemlich verschlafen … das sollte am Sonntag nicht wieder passieren!

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jugend ... die Kids haben es verdient!!

Junioren
Ergebnisse
02.03.2019

 

++ E1 chancenlos ++
+++ Licht und Schatten bei E2 und E3 +++
++++ B-Jugend verschläft die ersten 10 min. ++++

 

In den Freundschaftsspielen gab es am Samstag sowohl Tops als auch Flops!


Während unsere D2 in Bochum beim FC Vorwärts Kornharpen siegreich war, mussten sich unsere Ultra-Minis beim VfB Börnig 1919 e.V. knapp geschlagen geben; und die E1 kam in Recklinghausen bei SF Stuckenbusch leider ordentlich unter die Räder!

Der Auftakt in der E-Jugend Kreisliga B1 brachte unserer SpVgg je einen Sieg und eine Niederlage.


Unsere E2 tat sich gegen den VfB Börnig 1919 e.V. unerwartet schwer, blieb am Ende aber siegreich.


Nicht so doll lief es für die E3. Nachdem sie vor allem in der zweiten Hälfte ein wenig eingebrochen ist, gab es letztlich doch eine deutliche Niederlage gegen den VfB Habinghorst 1920 e.V.

 

Unsere B-Jugend hat die ersten 10 Min. im Spiel bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 leider komplett verpennt, bereits nach 6 min. lagen unsere Jungs mit 0:2 hinten. Danach bekamen sie das Spiel eigentlich in den Griff, auch wenn noch vor dem Seitenwechsel der dritte Treffer hingenommen werden musste.


Die Anschlusstreffer fielen nach der Pause vielleicht ein wenig zu spät, sonst hätte es ggf. noch zu mindestens einem Punkt gereicht. So steht am Ende leider eine knappe und unnötige 2:3 Niederlage.

Senioren
Testspiele
02.03./03.03.2019

 

+++ Erfolgreiche Testspiele für unsere 2. Mannschaft & Damen +++ Die SG Falkenhorst/Horsthausen unterliegt Gladbeck +++

 

Horsthausen II - DJK BW Huckarde 6:2 (3:1)
Tore: Sven Rabe, Dennis Gottlieb, Kerim Akar, Kevin Ham und 2x Florian Koch

 

SC Gremmendorf - Horsthausen (Damen) 2:3 (1:0)
Tore: 2x Laura Hallmann, Vanessa Niestroj

 

SG Falkenhorst-Horsthausen - Gladbeck Ü32 2:5 (0:4)
Tore: Sebastian Koza, Hicham Elmir

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Kreispokal-HALBFINALE +++

 

Der Termin steht:

 

Horsthausen - DSC Wanne-Eickel

Donnerstag 28.03.2019 - Anstoß: 19:00 Uhr

 

---> Termin in den Kalender eintragen!!!

 

Wir freuen uns auf EURE Unterstützung!!!

Junioren
Vorschau
02.03..2019

 

++ auch an Karneval rollt der Ball ++
+++ Rückrundenauftakt für die E2 und E3 +++
++++ B-Jugend vor schwerer Aufgabe in Schwerin ++++

 

Trotz Pappnasen-Wochenende sind einige unserer Teams fleißig und haben sich zu Freundschaftsspielen verabredet; für drei Mannschaften geht's aber auch um Punkte!

Unsere Ultra-Minis treten an der Schadeburg gegen die Mini 2 des VfB Börnig 1919 e.V. an.
Ungewohnt früh, bereits um 11 Uhr, geht es bereits für unsere E1 los. Die Jungs treffen in Recklinghausen auf die dortigen SF Stuckenbusch.

 

In den einzigen Heimspielen des Tages steht der Auftakt in der E-Junioren Kreisliga B1 auf dem Programm; nach der hervorragenden Hinrunde haben sich sowohl die E2 als auch die E3 unserer SpVgg für die Runde qualifiziert.

 

Unsere E2 bekommt zum Auftakt mit der E3 des VfB Habinghorst 1920 e.V. zu tun. In der Quali-Runde mussten sich unsere Kids im September noch deutlich geschlagen geben … aber sie werden sicherlich alles dafür tun, dass es morgen anders aussieht!

 

Zeitgleich empfängt unsere E2 die E2 des VfB Börnig 1919 e.V. Zwischen diesen beiden Teams hat es in dieser Saison bisher nur ein Freundschaftsspiel gegeben, dass unsere Jungs klar für sich entscheiden konnten. Hoffen wir mal, dass es morgen genauso aussieht!

Auch für unsere B-Jugend geht es morgen um Punkte, für sie steht die schwere Auswärtsaufgabe bei der Spvg.Blau - Gelb Schwerin 20/26 Ev auf dem Programm.


Die Gastgeber hatten zuletzt nicht den besten Lauf mit wechselnden Ergebnissen, und haben demnach in der Tabelle ein paar Plätze eingebüßt. Trotzdem sind sie gg. Unsere SpVgg an diesem Wochenende sicherlich der große Favorit.
Aber wer weiß … vielleicht geht ja was!

 

Den Abschluß des Tages bestreitet dieses Mal unsere D2, die sich in Bochum mit der D2 des FC Vorwärts Kornharpen misst!

Senioren
Testspiele

03.03.2019

 

+++ Testspiele am Karnevalswochenende +++

 

Die Testspiele unserer Sportvereinigung Horsthausen im Überblick:

+++ Hiobsbotschaft für unsere Sportvereinigung Horsthausen +++

 

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich leider bestätigt - unser Capitano Marcel Schönherr hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wurde bereits erfolgreich operiert!!!

 

Die Horsthauser-Familie wünscht unserer Nummer 52 eine schnelle Genesung, komm schnell wieder auf die Beine!!!

 

Der Verein und deine Mannschaft brauchen dich!!!

 

GUTE BESSERUNG!!!

 

#comebackstronger

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+ KREISPOKAL-HALBFINALE +

 

Gerade eben wurden die Halbfinalspiele für unsere 1. Mannschaft und Damenmannschaft ausgelost!!!

 

Unsere 1. Mannschaft empfängt den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel Fussballabteilung!!!

 

Das Team von Trainer Alexander Schmottlach tritt bei VfB Börnig 1919 e.V. an!!!

 

Die Spiele im Überblick:

Horsthausen - DSC Wanne-Eickel

VFB Börnig - Horsthausen (Damen)

 

Die Spiele müssen bis zum 11. April 2019 ausgetragen werden!

 

Sobald die Termine feststehen, werden wir EUCH rechzeitig informieren!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Spielberichte
22./23.02..2019

 

++ E1 siegreich auf D-Jugendfeld ++
+++ C1 gewinnt hochverdient das Spitzenspiel +++
++++ A-Jugend macht es gegen das Schlusslicht zweistellig ++++

 

Unsere Ultra-Minis siegen im Heimspiel gegen die Sg Selm deutlich, die Mini 1 macht es gegen die völlig überforderte Mini 2 von DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V sogar mehr als deutlich.

 

Bei den F-Junioren lässt unsere F3 den Gästen des SV Holsterhausen 1924 e.V. - Junioren nicht den Hauch einer Chance, während unsere F1 den Gästen des SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. knapp den Vortritt lassen muss.

 

Unsere E-Junioren waren auswärts unterwegs.


Die E2 verlor in einem torreichen und ausgeglichenen Spiel am Ende denkbar knapp bei der SG Linden/Dahlhausen e.V.
Besser lief der Test unserer E1 auf dem Großfeld im 9 vs. 9. Hier stand es im Spiel bei der SG Castrop-Rauxel e.V. am Ende 5:0 für unsere SpVgg!

 

Unsere D2 ließ am Holzplatz den Gastgebern des SV Sodingen 1912 e.V keine Chance und siegte fast zweistellig mit 9:2.


Nicht ganz so gut lief es für unsere D1, die aber mit dem Bezirksligisten SV Wanne 11 auch ein ganz anderes Kaliber vor der Brust hatten. Nachdem sie gar mit 1:0 in Führung gehen konnten, mussten sich unsere Kids den Gästen am Sonntagmorgen dann aber doch mit 5:1 geschlagen geben.

Das Highlight des Spieltages stand am Schloß Strünkede an, wo der SC Westfalia 04 e.V. Herne als Tabellendritter den Tabellenzweiten, unsere C1, empfing.


Von Beginn an hatten unsere Jungs das Spiel eigentlich im Griff, die verdiente Führung wollte aber bis zur Pause leider nicht fallen.


Nach dem Seitenwechsel sah es dann ähnlich aus: Unsere Jungs bestimmten das Spiel, nun aber konnte auch die ein oder andere Chance in Tore umgemünzt werden.


Mit zwei Buden kurz nach Wiederanpfiff und etwa 5 min. vor Schluss entschied unsere C1 das Topspiel für sich und bleibt dem Spitzenreiter eng auf den Versen.


Für die Westfalia dürfte bei nun bereits 9 Punkten Rückstand auf die Spitze der Meisterschaftszug vermutlich bereits abgefahren sein,

Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle hatte unsere A-Jugend am Sonntagvormittag beim Tabellenschlusslicht VfB Habinghorst 1920 e.V. leichtes Spiel.


Bei bestem Fußballwetter war sogar der Naturrasen in Castrop halbwegs gut bespielbar, auch wenn er natürlich trotzdem seine „Ecken und Kanten“ hatte.


Unsere Jungs gingen aber von Anpfiff an konzentriert zu Werke, und die Gastgeber hatten dem eigentlich über die gesamte Spielzeit nichts entgegen zu setzen. Die Tore fielen in schöner Regelmäßigkeit, und der ein oder andere lange Verletzte konnte wieder erste Praxis sammeln.


Mit dem deutlichen Auswärtssieg übernimmt unsere SpVgg zumindest vorübergehend wieder die Tabellenspitze und hofft nun am für uns spielfreien Karnevalswochenende auf Schützenhilfe im Kampf um die Meisterschaft.

Senioren
Ergebnisse
24.02.2019

 

+++ 1. Mannschaft spielt erneut unentschieden +++ Arminia Sodingen kämpfte mit 10 Mann tapfer und unterlag unserer Zwoten +++ Damen reisen mit einem Punkt aus Schameder ab +++

 

 

DAUMEN DRÜCKEN FÜR UNSEREN CAPITANO MARCEL SCHÖNHERR!!!!!

 

Horsthausen - VFL Kemminghausen 2:2 (0:0)
Tore: 2x Eigentor

 

Am Ende des Tages müssen wir trotz zwischenzeitlicher 2:1 Führung mit dem Punkt zufrieden sein!

 

Die Gäste aus Dortmund zeigten sich gerade in der 1. Halbzeit deutlich stärker als noch in der Hinrunde. Unsere Mannschaft ging etwas glücklich mit einem 0:0 in die Kabine.

In der 2. Halbzeit kam unsere Elf deutlich stärker aus der Kabine, musste aber in der 47. Spielminute das 0:1 hinnehmen.

 

Anschließend ging ein deutlicher Ruck durch unser Team und erzwang nach 2 Standards die 2:1 Führung für unsere Farben.

 

10 Minuten vor Abpfiff konnten wir einen langen Ball nicht verteidigen und es stand 2:2 - leistungsgerecht!!!

 

Mit dem 3. Punkt im 3. Spiel im Jahr 2019 bleiben unsere Mannen auf der Stelle stehen - ein Dreier hätte uns allen unheimlich gut getan.

 

Nach dem spielfreien Karnevalswochenende, empfängt das Team von Trainer Marc Gerresheim den SV Wacker Obercastrop.

 

Vielen DANK an die zahlreichen Horsthauser-Zuschauer am heutigen Tag, nur GEMEINSAM!!

 

TRADITION VERPFLICHTET!!

 

Bitter: Unser Kapitän Marcel Schönherr verdrehte sich leider das Knie, eine genaue Diagnose steht noch aus!!!!

 

Die Horsthauser-Familie drückt dir die Daumen, komm schnell wieder auf die Beine!!!!

 

Arminia Sodingen - Horsthausen II 0:7

Die Partie Arminia Sodingen gegen Horsthausen II wurde beim Stand von 0:7 für Horsthausen abgebrochen, da Arminia Sodingen keine spielfähige Mannschaft mehr auf das Feld bekam!!!

 

Wir wünschen den verletzten Spielern eine schnelle Genesung!!

Mit den weiteren 3 Punkten, konnte sich die Bergmann-Elf auf Platz 12 vorschieben.

Gratulation!!!!

 

Im nächsten Heimspiel empfängt unsere Zwote den VFB Börnig.

 

SV Schameder - Horsthausen (Damen) 1:1 (1:1)
Tor: Eva Güthling

 

Bei der Aufholjagd auf Freudenberg musste die Schmottlach-Elf einen großen Rückschlag hinnehmen!

 

Beim SV Schameder konnten sich unsere Mädels leider nur einen Punkt erspielen.

Bei jetzt 8 Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter, wird es ein ganz schwieriges Unterfangen nochmal in den Meisterschaftskampf einzugreifen.

 

Aber eins ist sicher, unsere Mädels werden alles dafür tun - und sich nicht hängen lassen!!!

Köpfe hoch Mädels!

 

Am 10.03.2019 geht es in Drolshagen weiter, am 03.03. testen unsere Mädels beim Gremmendorfer SC.

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Vorschau
22./23.02..2019

++ E1 testet als D-Jugend ++
+++ D1 empfängt Bezirksligisten +++
++++ C1 muss im Spitzenspiel zum Verfolger ++++

 

Aufgrund der teilweise sehr kleinen Gruppen steht auch an diesem Wochenende wieder ein Mix aus Freundschafts- und Pflichtspielen auf dem Programm!

 

Auf unserer heimischen Anlage begrüßen wir am Samstag die Minis von DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V und der Sg Selm sowie die F-Junioren des SV Holsterhausen 1924 e.V. - Junioren sowie SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.

 

Am Sonntag dann empfängt unsere D1 die Bezirksliga-Truppe des SV Wanne 11 zum Härtetest!

 

Auswärts geht es Samstag bereits ungewöhnlich früh los:
Bereits um 10 Uhr versucht sich unsere E1 bei der SG Castrop-Rauxel e.V. auf dem noch ungewohnten D-Jugendfeld.


Weiterhin testen die D2 am Holzplatz beim SV Sodingen 1912 e.V sowie die E2 in Bochum der der SG Linden/Dahlhausen e.V.

 

Das Spitzenspiel des Tages aber wird am Schloß Strünkede ausgetragen:
Unsere C1 muss als Tabellenzweiter beim Dritten SC Westfalia 04 e.V. Herne ran!


Mit einem Dreier könnten sich unsere Jungs nicht nur für die knappe Hinspielniederlage revanchieren, sondern auch die Verfolger vielleicht bereits vorentscheidend in der Tabelle distanzieren.


Man darf also sicherlich von einem der sog. „6-Punkte-Spiel“ sprechen, wobei der Druck aber klar beim Gastgeber liegt, da diese nicht nur 2 Punkte hinten sind, sondern bereits auch ein Spiel mehr ausgetragen haben!

 

Am Sonntag schließlich geht es für unsere A-Jugend zum VfB Habinghorst 1920 e.V. auf den ungewohnten Naturrasen, der durch den Wintereinbruch in den letzten Wochen sicherlich nicht besser geworden ist.


Nach der Niederlage in der Vorwoche müssen unsere Jungs nun schleunigst zurück in die Spur finden. Da kommt das Spiel beim Schlusslicht vielleicht gerade richtig!

 

Kommt rum und unterstützt unsere Kids!
Wir wünschen Allen den erhofften Erfolg!!

Senioren
Vorschau
24.02.2019

 

+++ Gerresheim-Elf empfängt den VFL Kemminghausen +++ Zwote tritt bei Arminia Sodingen an +++ Damen reisen erneut nach Schameder +++

 

Horsthausen - VFL Kemminghausen 15:00 Uhr

 

Nach 2 guten Spielen im Jahre 2019 aber "nur" 2 Punkten, empfängt unsere 1. Mannschaft im wichtigen Spiel den VFL Kemminghausen.

 

Unsere Sportvereinigung belegt den 13. Tabellenplatz, die Gäste aus Dortmund scharren mit den Hufen auf Tabellenplatz 14, die gesamte Liga ist spannend wie selten.

 

Zwischen Platz 15 und Platz 8 beträgt der Punkteabstand gerade mal 6 Punkte.

Trainer Marc Gerresheim: "Wir brauchen uns die Tabellenkonstalltion nicht schön reden, wir haben bisher gute Spiele gezeigt, gegen den VFL Kemminghausen wären 3 Punkte in jeglicher Hinsicht sehr wichtig. Mit der Trainingswoche war das gesamte Trainerteam sehr zufrieden."

 

Die Personaldecke unserer Sportvereinigung ist fast perfekt, Patrick Mosemann wird nach seiner gelb-roten Karte beim Spiel in Frohlinde allerdings fehlen.

 

Anstoß an der Horsthauser Straße ist um 15:00 Uhr.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

Arminia Sodingen - Horsthausen II 15:00 Uhr

 

Der Rückrundenstart ins Jahr 2019 ist geglückt, die Reserve des SV Wacker Obercastrop konnte nach der Energieleistung in der 2. Halbzeit geschlagen werden.

 

Jetzt gilt es sofort nachzulegen, in einem richtungsweisenden Spiel für die Bergmann-Elf.

Die Gastgeber stehen 1 Punkt vor unserer Sportvereinigung, waren in der vergangenen Woche dem RSV Holthausen mit 8:0 unterlegen.

 

Trainer Erwin Bergmann: "Der Sieg tat uns allen gut. Die harte Vorbereitung konnten wir direkt mit 3 Punkte belohnen, jetzt gilt es allerdings sofort nachzulegen. Wir wollen gerne schnellstmöglich aus der Abstiegsregion, dafür brauchen wir Punkte. Die Mannschaft freut sich auf die Partie am Volkspark."

Anstoß ist um 15:00 Uhr.

 

SV Schameder - Horsthausen (Damen) 13:00 Uhr

 

Im Nachholspiel müssen unsere Mädels erneut die weite Auswärtstour nach Erndtebrück antreten.

 

Trainer Alexander Schmottlach: "Die Vorbereitung ist nicht ganz perfekt gelaufen, wir konnten leider nur ein Testspiel stattfinden lassen. Natürlich ist der Fokus bei einem Meisterschaftsspiel sofort da, ich bin dennoch gespannt wie sich meine Mannschaft auf dem tiefen Rasenplatz schlagen wird."

 

Wollen unsere Mädels nochmal ein Wörtchen um den Titel mitreden, wären 3 Punkte von Nöten, dann würde die weite Rückfahrt mit Sicherheit viel mehr Spaß machen.

Für alle Interessierten, der Bus Richtung Schameder fährt um 09:15 Uhr ab. Es sind noch Plätze vorhanden.

 

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg.

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Vielen Dank an Küchen Rochol für die wunderschönen Allwetterjacken!!!

 

Das unsere Kids dabei auch noch die Bochumer Legende Peter Peschel kennenlernen durften - ein tolles Erlebnis für unsere F-Jugend.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Gerne möchten wir auch auf die Soccer Academy Peter Peschel verweisen - eine tolle Fussballschule!!!

 

https://kuechen-rochol.de/

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Ergebnisse
17.02.2019

 

+++ 1. Mannschaft kassiert in der Nachspielzeit das 2:2 +++ Bergmann-Elf dreht die Partie gegen Wacker Obercastrop II +++ Damen beenden die Vorbereitung mit einem 3:3 +++

 

FC Frohlinde - Horsthausen 2:2 (1:1)
Tore: 2x Dennis Kruckow

 

Eine extrem bitteres Unentschieden beim Spitzenreiter!!!

 

Die Mannschaft zeigte eine gute kämpferische Leistung und aufgrund der 2. Halbzeit wären die 3 Punkte auch nicht unverdient gewesen!

 

Der letzte Freistoß konnte leider nicht verteidigt werden, vor dem Spiel wäre jeder mit dem Ergebnis zufrieden gewesen - DAHER sehen wir es positiv: 1 Punkt beim Spitzenreiter eingefahren!

 

Weiter so hart arbeiten Männer!

 

In der nächsten Woche geht es gegen den VFL Kemminghausen!

 

Horsthausen II - Wacker Obercastrop II 4:2 (0:2)
Tore: Dennis Gottlieb, 2x Sven Rabe, Kevin Ham

 

Gratulation an unsere 2. Mannschaft zu einer grandiosen Aufholjagd nach der Pause!

Bereits in der 1. Halbzeit hatte die Bergmann-Elf gute Chancen, die Gäste waren in dieser Phase des Spiels effektiver und gingen mit einer 2:0 Führung in die Pause.

 

In der 2. Halbzeit baute Wacker Obercastrop stetig ab, das Team von Trainer Erwin Bergmann erspielte sich fast im Minutentakt gute Torchancen. Dennis Gottlieb und Sven Rabe mit einem Doppelpack drehten die Partie!

 

Der eingewechselte Kevin Ham machte in der 90. Spielminute den Deckel drauf!

Tolle Leistung!

 

In der nächsten Woche geht es nach Arminia Sodingen.

 

Concordia Flaesheim - Horsthausen (Damen) 3:3 (1:2)
Tore: Giuliana Busatta, Laura Hallmann, Julia Blümke

 

Im letzten Testspiel vor Beginn des Pflichtspieljahres gab es ein 3:3.

Endlich geht es in der nächsten Woche wieder mit der Meisterschaft los, es steht das Nacholspiel beim SV Schameder auf dem Programm!

 

Anstoß ist um 13:00 Uhr.

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

C- Junioren
Turnierbericht
17.02.2019

 

+++ C1 gewinnt Wintercup des SV Hochlar 28 +++

 

KEINER konnte unsere Jungs heute stoppen!

 

Nach 6 Siegen und einem Torverhältnis von 22:4 konnten unsere Jungs hochverdient am Abend den Siegerpokal entgegen nehmen!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

A-Jugend
Spielbericht
17.02.2019

 

+++ Spitzenspiel verloren +++

 

Die Begegnung begann mit 35 verdammt starken Minuten unserer Jungs, in denen leider die zu diesem Zeitpunkt mehr als verdienten Tore nicht fallen wollten.

 

Danach jedoch gab es einen unerklärlichen Bruch im Spiel unserer SpVgg und die Gäste der Spielgemeinschaft aus Sportfreunde Wanne-Eickel 04/12 e.V. und VfB Günnigfeld 11/26 konnten sogar mit dem ersten Schuss aufs Tor in Führung gehen.

 

Auch nach dem Seitenwechsel kamen unsere Jungs leider nicht mehr ins Spiel zurück.
Stattdessen verteidigten die Gäste recht problemlos die knappe Führung, und konnten sogar in der Schlussphase den zweiten Treffer zum letztlich verdienten Sieg erzielen.

 

Unsere SpVgg verpasst dadurch leider den Sprung an die Tabellenspitze!

Junioren
Ergebnisse
16.02.2019

 

Unsere beiden Minis ließen ihren Gästen heute morgen wenig Chancen und besiegten sowohl DJK Arminia Hassel als auch die Mini 2 von TuS Henrichenburg 1932 jeweils deutlich.

 

Ähnlich erfolgreich waren unsere F-Junioren, die aus drei Pflichtspielen gegen SuS Merklinde 1946, SV Holsterhausen 1924 e.V. - Junioren und den VfB Börnig 1919 e.V. allesamt erfolgreich als Sieger hervorgingen.

 

Auch in den Freundschaftsspielen unserer E1 (gegen die E2 der SG Castrop-Rauxel) sowie unserer D2 (auswärts bei der D2 von SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.) gab es zwei Siege unserer SpVgg zu bejubeln.

Das eigentlich angedachte Spiel der C2 gegen die SpVgg Blau-Gelb Schwerin e.V. wurde aufgrund zu vieler Erkrankungen im Gästeteam schon am Donnerstag kurzfristig verlegt.

Heute nun musste der SuS Merklinde 1946 e.V. leider kurzfristig seine C- Jugend vom Spielbetrieb abmelden, auch das Spiel unserer C1 konnte also leider nicht stattfinden.

Erst zum Abschluss gab es die einzige Niederlage des Tages für unsere SpVgg.


Unsere B- Jugend konnte eine zwischenzeitliche 2:0 Führung beim FC Frohlinde 1949 e.V. leider nicht ins Ziel retten und verlor knapp mit 3:4.


Schade ... mindestens 1 Punkt wäre verdient gewesen!

Junioren
16./17.02.2019
Vorschau

 

Spät, aber doch noch, eine ganz knappe Vorschau auf die Spiele unserer Junioren an diesem Wochenende!

 

Neben einigen Freundschaftsspielen für diverse Teams geht es nun auch für unsere C1 wieder um Punkte, die sich die Tabellenführung schnellstens zurück erobern will!

Das Highlight am Samstag dürfte das Duell unserer F2 beim SV Holsterhausen 1924 sein. Die Gastgeber sind das einzige Team, dass unsere F2 in der Hinrunde besiegen konnte!

Ähnlich sieht es am Sonntagvormittag aus.


Unsere A-Jugend empfängt mit der Spielgemeinschaft aus Sportfreunde Wanne-Eickel 04/12 e.V. und VfB Günnigfeld 11/26 eines von nur zwei Teams, die in dieser Saison unseren Jungs Punkte abluchsen konnten ... da ist also noch eine Rechnung vom ersten Spieltag offen!

Schiedsrichter
17.02.2019

 

+ Schiedsrichtergespann der Sportvereinigung Horsthausen in der Oberliga Westfalen im Einsatz +

 

Dass unsere Sportvereinigung Horsthausen gute Schiedsrichter in ihren Reihen hat, ist sicherlich bekannt, aber am kommenden Wochenende wird es eine Premiere in der Oberliga Westfalen geben:

 

Ein reines Horsthauser Schiedsrichtergespann leitet am kommende Sonntag die Partie:

 

Hammer SpVg. - ASC Dortmund

 

Tim Zahnhausen wird das höchstinterresante Spiel leiten, ihm zur Seite stehen Kevin Zahnhausen und Julian Graf!

 

Wir wünschen unserem Schiedsrichter-Gespann ein gutes Händchen!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Vorschau
17.02.2019

 

+++ 1. Mannschaft trifft auf Spitzenreiter FC Frohlinde +++ Bergmann-Elf empfängt zum Start ins Jahr 2019 die Reserve des SV Wacker Obercastrop +++ Damen im Härtetest bei Concordia Flaesheim +++

 

Die Spiele unserer Seniorenteams im Überblick:

                         EINLADUNG                           

zur Jahreshauptversammlung

                                                        

am Freitag, 29. März 2019, um 19.00 Uhr

im Vereinsheim der SpVgg Horsthausen.

                                                        

                                                                                                       Datum: 09.02.2019

 

TAGESORDNUNG

 

 

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der anwesenden Mitglieder
  3. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  4. Verlesen und Genehmigung der Tagesordnung
  5. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom  23.03.2018
  6. Berichte

 

 

6.1)   der Vorsitzende allgemein

6.2)   der Trainer der 1. Mannschaft

6.3)   der Trainer der 2. Mannschaft

6.4)   der Trainer der Fußball - Damenmannschaft

6.5)   Bestätigung des Jugendvorstands

6.6)   Bericht des Jugendleiter        

6.7)   der Abteilungsleiter der A.-H. Mannschaft                           

6.8)   der Abteilungsleiterin der Frauenturngruppe

6.9)   des Kassierers

6.10) der Kassenprüfer (mit Entlastung des Kassierers)

6.11) der Vorsitzende des Festausschusses

6.12) Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder

 

 

 

  1. Diskussion der Berichte

      8.)  Verschiedenes

 

 

         Detlef Schulz                    Marcel Gerresheim                               Hans Gartschock

       1. Vorsitzender                         1. Kassierer                                   1. Geschäftsführer

Senioren
Spielbericht
10.02.2019

 

+++ Gerresheim-Elf startet mit einem Unentschieden ins Spieljahr 2019 +++ 2. Mannschaft schließt Vorbereitung mit einem Sieg und einer Niederlage ab +++ Damen scheiden in der Vorrunde aus dem FLVW-Hallenpokal aus +++ Alte Herren der SG Falkenhorst/Horsthausen siegreich +++

 

Horsthausen - Brackel 06 1:1 (0:0)
Tor: Marcel Schönherr

 

Das Team von Trainer Marc Gerresheim belohnt sich mit einer bärenstarken Leistung teilweise, der Gästekeeper hält großartig und trieb unsere Jungs zur Verzweiflung!

Die Gäste gingen mit dem einzigen Torschuss des Spiels in der 81. Spielminute mit 0:1 in Führung!

 

Im Vergleich zur Hinrunde, gingen die Köpfe allerdings nicht nach unten, sondern man spielte weiter nach vorne und Kapitän Marcel Schönherr traf in der 90. Spielminute zum hochverdienten 1:1 Ausgleich.

 

Auf diese Leistung lässt sich weiter aufbauen, in der nächsten Woche geht es zum Tabellenführer FC Frohlinde.

 

Wambeler SV - Horsthausen II 9:1 (6:0)

 

DJK AfB Bochum - Horsthausen II 0:7 - Abbruch zur Pause, da die Gastgeber auf Grund von Verletzungen keine 11 Feldspieler mehr auf das Feld bringen konnten!!!

 

Ein straffes Programm für unsere 2. Mannschaft an diesem Wochenende, bereits am Freitagabend traf unsere Zwote auf eine gute Mannschaft des Wambeler SV, ersatzgeschwächt gab unsere Zwote alles, am Ende setzte sich die Klasse des Wambeler SV durch - 9:1.

 

Am Samstag ging es dann mit einem Mannschaftsabend im Vereinsheim weiter, bevor am heutigen Sonntag das Wochenende komplettiert wurde.

 

Bei der DJK AfB Bochum stand es zur Pause 7:0 für die Bergmann-Elf, in der Pause musste der Gastgeber das Spiel leider abbrechen!

 

Gute Besserung an die Spieler des DJK AfB Bochum!!!

 

Damenmannschaft

 

Nach 2 Jahren konnte sich unsere Damenmannschaft zum ersten Mal nicht für die Endrunde des FLVW Hallenpokal qualifizieren!

 

In der Vorrunde in Gelsenkirchen gab es drei Unentschieden und eine Niederlage!

Schade, aber Kopf hoch Mädels - nun gilt die volle Konzentration auf die Meisterschaft!!

 

Wir sind stolz auf euch!!

 

SG Falkenhorst/Horsthausen - SpVgg. Middelich-Resse Ü32 3:1 (0:0)

Quelle: DJK Falkenhorst Alte Herren

 

Die SG Falkenhorst/Horsthausen konnte ihr erstes Heimspiel in 2019 mit 3:1 gegen Middelich Resse gewinnen.

 

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen beide Mannschaften mit 0:0 in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte gewann die SG immer mehr Spielanteile und ging nach einer Standardsituation durch Werner Hasecke verdient mit 1:0 in Führung.

 

Den weiteren Spielverlauf diktierte weiterhin die SG und Richlicki nutzte einen weiteren Standard zum 2:0. Nun kam Resse besser ins Spiel doch Ralle Rath erhöhte durch einen gut ausgeführten Konter auf 3:0.

 

In der letzten Sekunde gelang den Gästen doch noch der Ehrentreffer zum 3:1 Endstand.

Vor dem Spiel unserer 1. Mannschaft konnte unsere A-Jugend das Spiel gegen den SV Sodingen mit 4:2 gewinnen!

 

Ein guter Auftakt unserer A-Jugend!

Gratulation!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Vorschau
08.02.2019

 

+++ Gerresheim-Elf empfängt den SV Brackel zur Meisterschaftspremiere 2019 +++ 2. Mannschaft testet am heutigen Abend und am kommenden Sonntag +++ Damen beim FLVW Hallenpokal im Einsatz +++

 

Horsthausen - SV Brackel 15:00 Uhr

 

Endlich! Die Vorbereitungszeit ist vorbei und für unsere erste Mannschaft beginnt das erste Pflichtspiel im Jahr 2019!

 

Trainer Marc Gerresheim blickt auf die Vorbereitung zurück: "Es war eine typische Wintervorbereitung. Viele Krankheiten und viele Verletzungen kamen auch in dieser Vorbereitungszeit wieder hinzu aber grundsätzlich können wir auch mit dieser Vorbereitung mehr als zufrieden sein. Am kommenden Sonntag steht mir fast der komplette Kader zur Verfügung. Wir sind gut vorbereitet und gerade im Härtetest beim VfB Hüls hat mir die Leistung bereits sehr gut gefallen. Auf diese Leistung müssen wir aufbauen."

 

An das Hinspiel erinnern wir uns gerne zurück, in einem bärenstarken Auswärtsspiel gelang unserer Elf ein hochverdienter 3:1 Auswärtserfolg.

 

Die Gäste aus Dortmund konnten nach einem schwierigen Start in die Saison einen tollen Schlussspurt im Jahre 2018 hinlegen und einige Plätze in der Tabelle klettern.

 

Es wird eine brutal schwere Aufgabe für unsere Mannschaft, aber wir sind zuversichtlich und freuen uns, dass es endlich wieder losgeht.

 

Anstoß an der Horsthauser Straße ist um 15:00 Uhr.

 

2. Mannschaft

 

Wambeler SV - Horsthausen II
Freitag, 19:45 Uhr

 

AfB DJK Bochum II -Horsthausen II
Sonntag, 13:00 Uhr

 

Unsere zweite Mannschaft testet am letzten Testspiel Wochenende gleich zweimal, bereits am heutigen Abend geht es nach Dortmund. Gastgeber ist der Wambeler SV. Anstoß ist um 19:45 Uhr.

 

Keine 48 Stunden später geht es dann nach Bochum, dort trifft man auf den AfB Bochum.

Trainer Erwin Bergmann: "Wir haben in der letzten Zeit gerade im Training genug Abläufe einstudiert. Bei den vielen Neuverpflichtungen ist es wichtig, dass sich die Mannschaft auch weiterhin auf dem Platz findet, damit wir schnell das Ziel Klassenerhalt erreichen. Daher testen wir am letzten Testspiel Wochenende gleich zweimal, die Mannschaft freut sich auf die Testspiele und wir sind gut vorbereitet."

 

Damenmannschaft

 

Unsere Damenmannschaft ist am kommenden Sonntag beim FLVW Hallenpokal in Gelsenkirchen im Einsatz.

 

Bereits zum sechsten Mal ertönt am Samstag der Anpfiff zum FLVW-Hallenpokal der Frauen. An dem Budenzauber des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) nehmen 29 Vereine aus allen Kreisen sowie der Gastgeber der Endrunde teil.

 

Wie in den Vorjahren werden in drei Vorrundenturnieren die Teilnehmerinnen für die Endrunde am 17. Februar in Münster ermittelt. In Blomberg (Kreis Lemgo) und Rheine (Kreis Steinfurt) spielen an diesem Samstag jeweils zehn Teams um den Final-Einzug. Am Sonntag (10.02.) ziehen die drei besten Mannschaften aus dem Vorrundenturnier in Gelsenkirchen nach, wo neun Vereine an den Start gehen.

 

„Wir freuen uns sehr, dass sich der Hallenpokal und der Modus mit den Vorrundenturnieren so schnell etabliert haben“, sagt Marianne Finke-Holtz, die mit der ausrichtenden Kommission Frauenfußball dem Turnierstart entgegenfiebert. Bemerkenswert: Der Hallenpokal-Wettbewerb wird seit jeher nach Futsal-Regeln gespielt und hat eine breite Zustimmung bei den teilnehmenden Vereinen erfahren.

 

Unser Trainer Alexander Schmottlach: "Auch wir und die Mannschaft freut sich auf den Hallenpokal. Der Hallenpokal ist mittlerweile ein echtes Highlight in der Saison und natürlich wollen wir uns für die Endrunde in Münster qualifizieren. Dies wird aber alles andere als einfach, wir haben eine hammerharte Gruppe erwischt. Aber wir freuen uns auf die Spiele und werden alles geben, um die Sportvereinigung Horsthausen und den Kreis Herne würdig zu vertreten."

 

Unsere Sportvereinigung Horsthausen trifft im ersten Spiel (10:45 Uhr) auf den Westfalenligisten SV Hohenlimburg.

 

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg!

Senioren
Testspiel
03.02.2019

 

+ 3:2 Sieg bei VfB 48/64 Hüls +

 

Im Härtetest konnte unsere 1. Mannschaft einen Testspielerfolg feiern!

 

Am Badeweiher gewann die Gerresheim-Elf nach Toren von Marcel Schönherr und 2x Andre Bedersdorfer mit 3:2.

 

Großer Dank geht an den Gastgeber - VFB Hüls - ohne den großen Aufwand des VFB, wäre ein Testspiel bei dieser Witterung nicht möglich gewesen!!!

 

Toller Gastgeber.

 

Am kommenden Sonntag beginnt für unsere 1. Mannschaft die Rückrunde!

Um 15:00 Uhr empfängt unser Team den SV Brackel!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Testspiele
03.02.2019

 

Unsere 1. Mannschaft bekommt am heutigen Sonntag ihren Härtetest - der VfB 48/64 Hüls hat alle Anstrengungen unternommen, damit das Testspiel stattfinden kann!!!

 

Vielen DANK!!!

 

Anstoß im EVONIK Sportpark ist um 15:00 Uhr.

 

Das Vorbereitungsturnier in Langenfeld fällt hingegen für das Team von Trainer Alexander Schmottlach aus, der Platz dort wurde gestern bereits gesperrt!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Platzsperre +++

 

Gerade eben hat die Stadt Herne alle Plätze bis einschließlich Sonntag (03.02.2019) gesperrt!!!

 

Somit fallen alle Spiele unserer Sportvereinigung auf Herner/Castroper Boden aus!!!

 

Wir bitten um Beachtung!!

Junioren
Spielausfälle
02./03.02.2019

 

Nachdem in der Vorwoche bereits unsere B-Jugend wieder in die Meisterschaftsrückrunde gestartet ist, sollte es an diesem Wochenende eigentlich auch für unsere A- und C2-Junioren wieder um Punkte gehen.

 

Die Witterung macht uns allerdings einen Strich durch die Rechnung!

 

Die Stadt Castrop-Rauxel hat bereits gestern abend alle Sportplätze bis mind. einschl. 03.02. gesperrt, gerade eben erhielten wir die Meldung, dass generell alle Meisterschaftsspiele im Jugendbereich in unserem Kreis abgesetzt wurden.

 

Ob unsere Plätze in Herne grundsätzlich offen bleiben, und somit ggf. die angedachten Testspiele stattfinden können, steht noch in den Sternen ... wir werden hier schnellstmöglich informieren!

Senioren
Testspiele
03.02.2019

 

++ 1. Mannschaft trifft im Härtetest auf den VFB Hüls ++ Bergmann-Elf empfängt Röhlinghausen ++ Damen beim Feldturnier des HSV Langenfeld im Einsatz ++

 

Die Testspiele unserer Seniorenteams im Überblick:

 

Horsthausen - VFB Hüls 15:00 Uhr

Horsthausen - SV Röhlinghausen 1913 17:00 Uhr

 

Auf dem Vorbereitungsturnier treffen unsere Mädels auf folgende Teams:

CFR Links
HSV Langenfeld
Fortuna Köln II
Deutz 05

 

Sollten die Spiele aufgrund der Wetterlage ausfallen, werden wir euch selbstverständlich informieren!!!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

A-Junioren
31.01.2019

 

Kurz bevor es wieder los geht, haben unsere Jungs zum Abschluss der anstrengenden Vorbereitung am vergangenen Freitag den mittlerweile schneebedeckten Kunstrasen in Horsthausen gegen das wohlig warme Wasser im Wananas getauscht.

 

Es war jedoch auch dort alles andere als Wellness angesagt, stattdessen stand eine anstrengende Einheit im Kursbecken auf dem Programm, bei dem aber auch der Spaß nicht zu kurz kam.

 

Besten Dank an das Team von Outlex Aqua Fitness im Wananas für den lustigen Abend!

Wenn es das Wetter zulässt, geht es gut vorbereitet am Sonntag zum ersten Mal in diesem Jahr wieder um Punkte!

Das heutige Testspiel musste leider aufgrund von Krankheiten und Verletzungen abgesagt werden!

 

Für uns entfällt somit ein wichtiger Test - wir wünschen unseren Spielern eine schnelle Genesung und möchten uns bei Concordia Wiemelhausen für die kurzfristige Absage entschuldigen!

 

Leider blieb uns keine Alternative!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Senioren
Testspiele
27.01.2019

 

Bereits gestern testete unsere 1.Mannschaft bei Sportfreunde Wanne-Eickel 04/12 e.V. - nach 90 Spielminuten gab es ein leistungsgerechtes 2:2!

 

Beide Tore erzielte Michael Lier.

 

Das Team von Trainer Erwin Bergmann kommt immer besser in Schwung, im Testspiel bei unserem Platznachbarn DJK Falkenhorst Herne 1909 e.V. siegte die Bergmann-Elf mit 4:1!

 

Tore: 2x Sven Rabe, Patrick Pulina, Dennis Gottlieb

Am Dienstag steht für unsere 1. Mannschaft das nächste Testspiel auf dem Programm: Um 19:30 Uhr geht es zum Westfalenligisten SV Concordia Wiemelhausen

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

Junioren
Turnierberichte
26.01.2019

 

+++ WOW ... was für ein Turniertag für unsere SpVgg!!! +++

 

Heute waren gleich 4 unserer Teams in den Hallen der Umgebung aktiv ... und alle waren mal wieder äußterst erfolgreich!

 

Unsere Ultra-Minis gingen bei TuRa-Remscheid-Süd 80/09 e.V. an den Start.
Nach Siegen gegen BV-Gräfrath Girls und VfB Marathon Remscheid sowie Remis gegen Fortuna Köln sowie die Gastgeber von TuRa-Remscheid-Süd 80/09 e.V. mussten sie sich erst im Spiel um Platz 3 knapp dem TV Hasten geschlagen geben.

 

Noch erfolgreicher war unsere Mini 1 beim Turnier von SW Röllinghausen.


Nach 7 Spielen gegen die Gastgeber SW Röllinghausen im Eröffnungsspiel, SG Eintracht Gelsenkirchen 07/12 e. V., SV Sodingen 1912 e.V. SC Westfalia 04 e.V. Herne, SV Hochlar 28, SC Husen-Kurl 1919/28 e.V. und BV Langendreer 07 standen sage und schreibe 7 Siege auf dem Tableau ... mehr geht nicht!!!

 

Und auch Herten sollte sich als gutes Pflaster für unsere Teams herausstellen:
Zunächst ging unsere F2 beim Hallenturnier der DJK Spielvereinigung Herten 1907 e. V. an den Start.


Zum Auftakt gab es einen Sieg gegen den SSC Recklinghausen durch weitere Siege gegen SuS Beckhausen 05, die Gastgeber vom DJK Spielvereinigung Herten 1907 e. V. F2 sowie SC Herten sicherten sich unsere Jungs die Finalteilnahme.


Hier mussten sich unsere Kids dann aber leider dem starken Sieger SSV Buer 07/28 e.V. geschlagen geben, beenden das Turnier aber mit einem hervorragendem zweiten Platz!

Noch besser sollte es am Nachmittag dann an gleicher Stelle für unsere D1 laufen!
Ohne Verlustpunkt zogen unsere Kids nach Siegen gegen die Zweitvertretung der Gastgeber DJK Spielvereinigung Herten 1907 e. V.  SV Horst Emscher 08, SV Wanne 11 D2 und SSC Recklinghausen ins Halbfinale ein.


Dort fertigten sie dann mehr als deutlich den FC 96 Recklinghausen e.V. ab und zogen ins Finale gegen BV Rentfort ein.


Und auch dort sollte unsere SpVgg erfolgreich sein.


Mit 2:1 setzten sich unsere Kids durch und setzten sich die Hallenkrone auf!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!!!

Junioren
Spielberichte
26.01.2019

 

Die heutigen Spiele auf dem Feld liefen großteils leider nicht so wie erhofft!

 

Zum Auftakt musste sich unsere F3 den Gästen von Blau Weiß Westfalia Langenbochum e.V. deutlch geschlagen geben.

Ähnlich war es auch anschließend bei unserer D2, die der DJK TuS Hordel 1911 e.V. mit 0:7 unterlag.

 

Der einzige Sieg des Tages gelang im Anschluß unserer C1, die sich gegen den SV Hochlar 28 deutlich mit 4:0 durchsetzen konnte.

 

Die C2 widerum hatte im Spiel gegen den SV Vestia Disteln 1912/27 deutlich mit 1:7 das Nachsehen.

Im letzten Spiel des Tages wurde es dann spannend ... unsere B-Juend empfing zum Rückrundenauftakt den SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.


Durch mehr als unglückliche Gegentore, eigentlich schon fast Eigentore, lagen unsere Jungs gegen den hauptsächlich aus technisch starken Jungjahrgängen bestehenden Gast zur Pause mit 1:3 hinten.


Nach dem Seitenwechsel machte unsere Truppe aber mächtig Druck und kam zügig zum Anschluß.


Trotz drückender Überlegenheit zu diesem Zeitpunkt wollte aber der Ausgleich leider nicht fallen.


Wie so oft: Wenn man vorne die Dinger nicht macht, kriegt man sie hinten rein.
Mehr als der nochmalige Anschluß war dann leider nicht drin ... die Gäste entführen die Punkte leider komplett nach Castrop!


Endstand 3:4!

B-Junioren
Meisterschaftsauftakt
26.01.2019

 

Neben einigen Freunschaftsspielen und Turnieren vieler unserer Teams steht morgen auch der Rückrundenauftakt für unsere B-Jugend auf dem Programm!

 

Im ersten Pflichtspiel des Jahres empfangen unsere Jungs morgen den Tabellensiebten SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.

 

In der Hinrunde musste sich unsere SpVgg krankheitsbedingt stark ersatzgeschwächt und mit Unterstützung aus der C-Jugend noch geschlagen geben ... mal schauen, ob es morgen vielleicht besser läuft!

3. Horsthauser Wintercup

In der heutigen WAZ gab es, zwar spät, aber besser als nie, einen netten Bericht zu unseren diesjährigen Hallenturnieren für die F- und G- Junioren vor knapp 2 Wochen!

Senioren
Wintervorbereitung
25.01.2019

 

*** TESTSPIELE ***

 

Fast schon wie in den vergangenen Jahren üblich, kommt der Wintereinbruch inmitten der Vorbereitungen unserer Seniorenteams!

 

Noch sind die Plätze frei und auch bespielbar, daher schauen wir auf die nächsten Vorbereitungsspiele unserer 1. und 2. Mannschaft!

 

Das Team von Trainer Marc Gerresheim trifft bereits am Samstag auf den Bezirksligisten Sportfreunde Wanne!!!

 

Anstoß an der Wilhelmstraße ist um 14:30 Uhr.

 

Unsere 2. Mannschaft testet am Sonntag um 15 Uhr bei der DJK Falkenhorst!

 

Nach dem Gewinn des Hallenkreispokals am vergangenen Wochenende, ruhen sich unsere Mädels an diesem Wochenende noch einmal aus!

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

+++ Hallenkreispokalsieger 2019 +++

 

SpVgg. HORSTHAUSEN - Damen -

Titel verteidigt! Der Titel-Hattrick ist perfekt!!

 

Nach 2017 und 2018 sichert sich das Team von Trainer Alexander Schmottlach auch 2019 den Titel!!!

 

Im Finale konnten sich unsere Mädels mit 3:0 gegen den Ausrichter SV Fortuna Herne durchsetzen!

 

Herzlichen Glückwunsch! Tolle Leistung!!!

 

Damit haben sich unsere Mädels für die nächste Runde in Westfalen qualifiziert!

Ein großer Dank geht auch an unseren Platznachbarn SV Fortuna Herne für ein toll organisiertes Turnier!

 

Den 3. Platz sichert sich das Team von Wanne 11 und 4. Platz wurde der VFB Börnig!

Glückwunsch an alle Teams!

 

https://www.waz.de/sport/lokalsport/herne-wanne-eickel/horsthauser-frauen-verteidigen-den-titel-id216260641.html?fbclid=IwAR05lW2JZDCCd8OxJd5fJ2ORkBnRXxEDPaTKUeCXvl-iObcAyAkU1-3LzaI

 

Eure Sportvereinigung Horsthausen

F3- Junioren
Turnierbericht
20.01.2019

 

Zum Abschluss des Turnier-Marathons an diesem Wochenende startete unsre F3 beim Spielfest der SG Suderwich.

 

Mit zwei Siegen gegen den VfB Börnig 1919 e.V. und die Sportfreunde Stuckenbusch, einem Remis gegen FC/JS Hillerheide e.V. und nur einer Niederlage gegen Kültürspor Datteln 1988 e.v konnten unsere Kids auch dieses Turnier recht erfolgreich bestreiten!

TRADITION VERPFLICHTET

Unsere Sponsoren

Wofür schlägt dein

Werde Mitglied!

Platzstatus:

Aktuell ist der Platz bespielbar

WetterOnline
Das Wetter für
Herne
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SpVgg Herne-Horsthausen 12/26 e.V.